Spontanes Impfen in der Beckerhalle geht weiter
> neue Impftermine

Karlsbader Mitteilungsblatt

SV Langensteinbach

Leichtathletik

01.02.2022

Erfolgreiche Wettkampfwoche::

Tolle Ergebnisse in Karlsruhe und Mannheim / Robin Schuster glänzt beim INIT Indoor Meeting über 800m 

Nach einem erfolgreichen Einstieg in die Hallensaison für einige Athleten der Altersklasse U14 und U16 in Sindelfingen im Dezember, standen für die SVL-Athleten in der vergangenen Woche gleich drei Hallen-Highlights an.

Als Auftakt zum INIT Indoor Meeting in der Messe Karlsruhe, fanden am Dienstagabend für die Altersklasse U16 und älter das Jugend-Hallen Meeting Karlsruhe statt.

In der U16 startete Francesca Ströbele über die Sprintdistanz 60m und lief diese in 8,89 Sekunden (PB). Über dieselbe Distanz liefen zudem Jonas Dukek, Paul Wenz, Kai Breckle, Maximilian Schober und Lilli Pallmann (alle U16). Paul Wenz und Jonas Dukek erzielten zudem souveräne Leistungen beim Weitsprung. Mit einer Weite von 4,76m erreichte Paul eine neue Bestleistung.
Robin Schuster ging über die 800m an den Start und lief diese in neuer Bestzeit und qualifizierte sich somit für den Einlagelauf am Freitagabend beim INIT Indoor Meeting in Karlsruhe. Mit neuer Energie konnte er sich bei einem starken Starterfeld vor 1.000 Zuschauern nochmals beweisen und steigerte seine Bestleistung um zwei Sekunden auf 2:21,55 Minuten. Der Start beim Weltklasse-Event war ein besonderes Erlebnis - und die vielen internationalen Top-Leistungen und beeindruckenden weltrekordreifen Vorstellungen über 3.000m und im Stabhochsprung machen Lust auf mehr - auch bei unserem Nachwuchs.

Die älteren Mädels Lisa Konrad (U18), Nova Flühr (U20) und Nelia Harstick (U23)  zeigten zudem über die 60m sowie die 200m gute momentane Leistungsstandpunkte und sicherten sich neue persönliche Bestzeiten. So konnte Nova ihre 200m Zeit vom Sommer nochmals auf 30,15 Sekunden verbessern.

Nach einer kurzen Pause starteten die Jungs und Mädels der U16 und U14 am Sonntag beim Hallensportfest in Mannheim. Für Fynn Völkle (M12) und Ben Ziegler (M13) war es ein sehr erfolgreicher Tag. Fynn sicherte sich über die 60m in 8,99 Sekunden (PB) und über die Hürden in 11,28 (PB) jeweils den 1. Platz sowie den 3. Platz beim Weitsprung mit 4,23m (PB). Ben holte sich mit 8,40 Sekunden über 60m sowie beim Weitsprung den 2. Platz und übersprang die magische Grenze von 5,00m. Paul Wenz konnte jeweils in seinen Paradedisziplinen Hochsprung und Hürde jeweils eine neue Bestleistung erreichen und sprang in Mannheim über 1,53m und sicherte sich somit Platz 3. Im Vorlauf der 60m Hürden erreichte Paul mit seiner Zeit von 10,39 Sekunden das Finale. Julian Schmidt sprang beim Weitsprung mit 5,07m auf Platz 6 und konnte über die 60m einen super 3. Platz mit 8,04 Sekunden erreichen. Für Jonas Dukek lief der Tag nicht wie vorgenommen und konnte verletzungsbedingt nur beim Kugelstoßen teilnehmen, wo er aber eine tolle Weite von 7,31m erreichte. Francesca Ströbele erreichte zudem eine super Weite von 7,37m beim Kugelstoßen und lief über die 60m wieder eine soliden Zeit. Lucie Henkenkaf (W13) erreichte jeweils über die 60m, Hürdenlaufen und beim Weitsprung super neue Bestleistungen und kam somit überall unter die Top 10 in einem sehr großen Starterfeld.

Trainingsbetrieb der U12 und jünger bis Fasching ausgesetzt

Mit Blick auf das aktuelle Pandemiegeschehen werden wir für die Eltern-Kind-Gruppe, die Minis sowie die U8, U10 und U12 bis zu den Faschingsferien weiterhin kein gemeinsames Training anbieten. Nach den Faschingsferien lassen wir den Trainingsbetrieb für diese Gruppen wieder starten. Für diese mit den Trainerinnen und Trainern getroffene Entscheidung bitten wir um Verständnis. Die Gruppen ab den U14 werden unter den geltenden Rahmenbedingungen weiterhin nur im Freien trainieren. Wir freuen uns, dass in diesem Bereich auch wieder Wettkämpfe angeboten werden können.

SVL-Termine für 2022 in der Endabstimmung

Auch wir werden in diesem Jahr wieder Veranstaltungen durchführen. Derzeit finden dazu die letzten Abstimmungen statt. Die einzelnen Termine werden wir auf der Homepage sowie im Mitteilungsblatt bekanntgeben. Wir werden ab diesem Jahr von unseren Mitgliedern einen verbindlichen Helfereinsatz bei einer Veranstaltung oder die Unterstützung bei einem Arbeitseinsatz im Stadion einfordern. Mehr Informationen dazu gibt es in Kürze in einem Mitgliederrundbrief.

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik