Ukraine-Krieg und  Flüchtlingsaufkommen

Wohnungsangebote zur Unterbringung geflüchteter Personen aus der Ukraine gesucht

>> Weitere Informationen finden Sie hier

Karlsbader Mitteilungsblatt

ARCHIV: SV Langensteinbach

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Abt. Fussball

21.02.2022 – 21.05.2022

Eine Vorbereitung zum Vergessen...?
Von einem „guten Gefühl“  vor dem Rückrundenauftakt am 04.03.2022 gegen den ATSV Mutschelbach ist der sportliche Leiter Stefan Langer derzeit leider weit entfernt. Zu holprig verlief die bisherige Vorbereitung.
Zum kurzfristigen Wechsel von Dario Pavkovic nach Bosnien in die dortige erste Liga,  kamen in den ersten Trainingswochen der Ausfall von vier Spieler, die coronabedingt nicht am Training teilnehmen konnten. Des Weiteren gab es immer wieder kleine Verletzungen zu beklagen. Obendrein muss der SVL noch die Langzeitausfälle von Dominik Haramustek und Vittorio Cali beklagen. Die kurzfristige Testspielabsage gegen den TSV Reichenbach am vergangenen Samstag war die Konsequenz aus dem personellen Engpass. Leider hat nun auch der 1. FC Ersingen das letzte Testspiel am Samstag personalbedingt gegen den SVL abgesagt, sodass man mit nur zwei Testspielen ohne allzu großen Erwartungen in die ersten Punktspiele der Rückrunde geht. „Teilweise wurde nur mit einer kleinen Gruppe von 8 bis 10 Spielern trainiert“, sagt Stefan Langer. Aber klagen hilft nicht. „Wir gehen als krasser Außenseiter in die ersten drei Partien gegen Mutschelbach, Heddesheim und Mühlhausen. Aber dann gegen Kirrlach und Friedrichstal müssen dann die ersten Punkte her“. Dennoch ist Langer fest davon überzeugt, das sportliche Ziel Klassenerhalt zu erreichen.

Vorschau:

Die Fußballer on Tour ....

So., 13.03.22, 15.00 Uhr

Fanbus nach Heddesheim!

Zum 1. Auswärtsspiel 2022 des SVL bei FV Fortuna Heddesheim fährt ein Fanbus. Aktuell sind nur noch wenige Plätze frei.

Näheres (Abfahrt / Anmeldung) kann bei der Stehtischgruppe (u.a. Hans Rupp) erfragt werden.

Termine:

DO, 24.02.2022 um 20 Uhr Spartensitzung

SA, 26.02.2022 um 11 Uhr Testspiel SVL II gegen FC West II

FR, 04.03.2022 um 19 Uhr Rückrundenauftakt SVL gegen ATSV Mutschelbach

SO, 06.03.2022 um 13 Uhr SVL II gegen FV Linkenheim II

SVL-Jugend

B Junioren

B1 wacht leider zu spät auf: SVL -TSV Reichenbach II 2-3

Bei heftigen Sturmboen und unangenehmen Temperaturen traf unsere B1 im Testspiel auf unseren Nachbar vom TSV Reichenbach2. In der ersten Halbzeit war es von beiden Teams eine schwache Vorstellung, in der nicht viel zusammenlief und es keine einzige richtige Torchance gab. In Halbzeit 2 war der Gegner dann wacher und setzen uns stark unter Druck. Daraus resultierten innerhalb von 18 Minuten 3 Gegentore. Da schien das Spiel bereits gelaufen, bis sich Joey auf der linken Seite gegen zwei Mann durchsetzte und nur durch ein Foul im 16er gestoppt werden konnte. Den Elfer verwandelte Joey selbst zum 1-3 Anschluss. Nun waren unsere Jungs wesentlich wacher und spielten zielstrebiger nach vorne. Ein Freistoß, ca. 35 m vor dem Tor, setzte erneut Joey mit einem fulminanten Schuss oben in den Winkel und lies dem Gästekeeper keine Chance. Jetzt rannten wir an und setzten den Gegner unter Druck, doch leider vergaben wir noch 2 große Chancen durch Jordi und Luca. Als Resumee steht dann aber doch eine knappe Niederlage, die im Gesamten betrachtet dann doch nicht unverdient war.

Danke an die zahlreichen Zuschauer aus Waldbronn und Karlsbad für die Unterstützung.

C Junioren

Die C1 Jugend verliert ihr Testspiel gegen den Karlsruher SV mit 1:3.

Nach der Absage von der JSG Keltern, Sprang kurzfristig der KSV als Testspielgegner ein. Bei guten äußeren Bedingungen hatten wir es in der ersten Hälfte schwer, das Spielgerät in unseren Reihen zu halten. Der Gegner ließ Ball und Gegner laufen und wir waren meistens einen Schritt zu spät. Trotz allem hat unsere Defensive stark gespielt und nur wenig Chancen zugelassen,  den Rest hat Maurice gut geklärt. Mit einem blitzsauberen Konter konnten wir dann den Gegner überraschen. Redi legte den Ball gut nach aussen auf Mourice, der den Ball in den Strafraum passte und Noah musste nur noch einschieben. Schönes Tor und der Spielverlauf war auf den Kopf gestellt.

In Halbzeit zwei war der Gegner dann intensiver und wir hatten defensiv ganz schön viel  zu tun. Ein Freistoß von der rechten Seite schlug dann schließlich zum 1:1 ein. Ein abseitsverdächtiger Angriff brachte dann leider den 2. Gegentreffer. Bedauerlichweise ist das Spiel dann etwas aus den Fugen geraten und es wurde sehr hitzig. Vielleicht hätte man einfach beiden Seiten eine Ermahnung geben sollen, um wieder etwas Ruhe rein zubekommen, da es ja nur ein Testspiel war. So kam schließlich noch der dritte Gegentreffer und das Spiel ging mit 1:3 verloren. Gegen einen starken Gegner haben wir auf jeden Fall (teilweise) gut mitgehalten, doch der Klassenunterschied war dann doch zu erkennen. Riesen Kompliment an die Mannschaft, die fast alle Vorgaben gut umgesetzt hatte.

Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage www.svl-fussball.de und/oder folgen Sie uns über Instagram bzw. Facebook.