Spontanes Impfen in der Beckerhalle geht weiter
> neue Impftermine

Karlsbader Mitteilungsblatt

SV Langensteinbach

Abt. Fussball

24.04.2022

FV Fortuna Kirchfeld – SVL 1:2 (0:0)

Befreiung geglückt - Verdienter Auswärtssieg für den SVL

Nach der enttäuschenden Leistung vom Ostermontag zeigte die Mannschaft in Kirchfeld was in ihr steckt. Vor allem in der zweiten Halbzeit dominierte Weiß-Blau das Geschehen und nahm verdient die 3 Punkte mit. 

Zu Beginn plätscherte die Partie vor sich hin. Beide Mannschaften konnten keine nennenswerten Aktionen setzten. Lediglich ein Kopfball von Thorsten Kraski rauschte nach einer Standardsituationen knapp am Tor vorbei. 

Nach der Pause kam der SVL dann deutlich besser in die Partie. Mit sicherem Passpiel und aggressiven Zweikämpfen übernahmen die Männern von Sebastian Weber die Kontrolle. Bereits kurz nach der Pause kam Jan Stachura zu einem ersten guten Abschluss. Ex-SVL-Keeper Stavros Eirinikos parierte ebenso stark wie kurz später gegen Simon Leimann. Wenig später verletzte sich Stavros jedoch (gute Besserung!) und musste ersetzt werden. 
Dieser Wechsel führt dann zum 0:1. nach gutem Pressing von Jan Stachura klärte der eingewechselte Torhüter Sven Däggelmann direkt in den Fuß von Dominic Riedel. Der SVL-Topscorer schloss diese Gelegenheit sofort mit einem satten Schuss zum Jubel des SVL ab!
Nach einigen weiteren Chancen war es wieder Riedel, der sich links durchsetzen konnte und den eingewechselten Niclas Schmider zum 0:2 bediente. 
Im Anschluss wurde es durch einen Freistoß nochmals gefährlich, ehe Kirchfeld noch zum Anschluss kam.
Am Ende ein verdienter und so wichtiger Auswärtserfolg! 

Am morgigen Freitagabend empfängt der SVL das Tabellenschlußlicht aus Durlach-Aue. Spielbeginn ist um 19 Uhr. Wir hoffen auf viele Zuschauer und einen Heimsieg.

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik