Spontanes Impfen in der Beckerhalle geht weiter
> neue Impftermine

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik

Vorbereitung auf die Schule

02.05.2022

Mittlerweile sind die meisten Kinder gut in den Gruppen angekommen. Für einige geht es jetzt auf den Abschluss der Kindergartenzeit zu. Dabei stellt sich für uns ganz besonders die Frage: „Was brauchen diese Kinder noch bevor sie in die Schule gehen?“ Zum Teil bemerkt man ein besonderes Bedürfnis zu spielen, die Kinder kommen schon mit Plänen an, was sie heute tun wollen. Intensiv wird aufgebaut, jüngere Kinder werden ins Spiel miteinbezogen und die Rollen werden verteilt. Gerne übernehmen sie Aufgaben für die Gruppe oder helfen den neuen Kindern beim Anziehen

Es gibt Zeiten für besondere Angebote, wo die „Großen“ unter sich sein können, und spezielle Aufgaben erfüllen. Sie dürfen Weben und aus ihrem gewebten stück etwas gestalten wie z.B. einen kleinen Beutel zum Umhängen. Gerne experimentieren sie mit den verschiedenen Turngeräten. Dabei können sie erproben, welche Fähigkeiten sie haben und in ihrem Tempo an eigenen Aufgabenstellungen arbeiten.

Beim Zurückblicken fällt mir auf, welche Entwicklung stattgefunden hat und wie selbständig die Kinder geworden sind. Sie kennen den Tagesablauf, viele Lieder, Spiele, aber natürlich hat jedes Kind auch noch Üb-Felder im motorischen, sozialen oder sprachlichen Bereich. Diese werden in den Kindergartenalltag eingebaut, so dass die Kinder immer wieder die Gelegenheit haben einen Schritt weiterzukommen, denn die Vorbereitung auf die Schule findet seit Eintritt in den Kindergarten statt.

 

Sollten sie Interesse an unserem Kindergarten haben, so können sie sich unter 07202 / 1785 oder info@waldorfkindergarten-Karlsbad.org melden.

Ab September haben wir wieder eine Stelle für den Bundesfreiwilligendienst frei.