Ukraine-Krieg und  Flüchtlingsaufkommen

Wohnungsangebote zur Unterbringung geflüchteter Personen aus der Ukraine gesucht

>> Weitere Informationen finden Sie hier

Karlsbader Mitteilungsblatt

Heimatverein Karlsbad

Ausstellung „75 Jahre Becker-Autoradio“

04.05.2022

Am 15. Mai (Eröffnungsveranstaltung), 22. Mai, 29. Mai und 12. Juni 2022 jeweils 14 - 18 Uhr findet im Heimatmuseum Karlsbad die Sonderausstellung „Legende Becker“ statt.

Im Jahr 1949 suchten Max-Egon und Ottilie Becker für ihr wachsendes Unternehmen aus Pforzheim-Brötzingen größere Räumlichkeiten, um sich zu entwickeln. In einem, als Behelfslazarett geplanten, noch nicht fertiggestellten Gebäudekomplex im Ittersbacher Gewann „Stöckmädle“, fanden was sie suchten. Und so begann eine wunderbare Geschichte, die unsere Gemeinde, ja die gesamte Region nachhaltig verändert und geprägt hat. Mit dem „Becker Autoradiowerk“ wuchs im ländlich geprägten Ittersbach ein Unternehmen heran, das Technologie-Geschichte schrieb. Es bot eine Vielzahl von Arbeitsplätzen und gab dadurch vielen Menschen eine Perspektive – Jung und Alt. Ein großes Geschenk für unser Dorf und die ganze Region, die sich bemühte, die Entbehrungen des zweiten Weltkriegs abzuschütteln. Diese Ausstellung soll die Zeit von 1945 bis 2006 beleuchten – die große Zeit der Becker Autoradios. Wir wollen die Epoche vom „Becker Autophon“, das schon 1945 vorgestellt wurde bis zum legendären „Becker Mexico 7948“ aus dem Jahr 2006, dem letzten Gerät, das den Name Becker trug, darstellen. Anlass war der 75. Geburtstag von „Becker Autoradio“ im Jahr 2020. Leider war es aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich, die Ausstellung zum gewünschten Datum zu zeigen.

Wir laden Sie ein, an den Erinnerungen an die große Zeit von Becker teilzuhaben.

Info@heimat-karlsbad.de
Heimatverein Karlsbad e. V.
Friedrich-Dietz-Straße 2
76307 Karlsbad-Ittersbach