Ukraine-Krieg und  Flüchtlingsaufkommen

Wohnungsangebote zur Unterbringung geflüchteter Personen aus der Ukraine gesucht

>> Weitere Informationen finden Sie hier

Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Landkreisinformationen > Bundesweite ‚Aktionswoche Alkohol‘ vom 14. bis 22. Mai 2022

Landkreisinformationen

Bundesweite ‚Aktionswoche Alkohol‘ vom 14. bis 22. Mai 2022

10.05.2022

Fachverband für Prävention und Rehabilitation in der Erzdiözese Freiburg e.V.

Vom 14. bis 22. Mai 2022 wird die bundesweite Präventionskampagne bereits zum 8. Mal aufgelegt. Die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V. (DHS) und das Blaue Kreuz Deutschland e.V. (BKD) organisieren die Aktionswoche Alkohol 2022. Der thematische Schwerpunkt liegt dieses Mal im Bereich der Sucht-Selbsthilfe.
Die Aktionswoche Alkohol ist nach wie vor eine einzigartige Präventionskampagne.
Sie baut in erster Linie auf Freiwilligkeit und bürgerschaftliches Engagement. Die Aktionswoche Alkohol lebt von den vielfältigen Veranstaltungen, die tausende Engagierte in ganz Deutschland auf die Beine stellen. Sie informieren über Alkohol und regen mit unterschiedlichsten Veranstaltungsformaten dazu an, über den eigenen Alkoholkonsum nachzudenken: Wie viel Alkohol trinke ich? Und wie viel ist zu viel?
Auch wir Kolleg*innen vom AGJ Fachverband werden uns beteiligen und Vorträge im Livestream anbieten. Die Vorträge richten sich in erster Linie an die allgemeine Öffentlichkeit, gerne aber auch an Fachkolleg*innen.
Wir würden uns freuen, Sie bei unseren Vorträgen begrüßen zu dürfen. Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage die Links zu den Veranstaltungen auch per Email zu. Melden Sie sich hierfür einfach unter suchtberatung-ettlingen@agj-freiburg.de .
17.05., 16.00-17.30: Claudia Lux „Schwangerschaft + Alkohol = No-Go“
https://us02web.zoom.us/j/85683991109?pwd=SW0rblFyUkFEVjNibTRNc3dLUnlCQT09
Meeting-ID: 856 8399 1109
Kenncode: 875981
17.05., 18.00-19.30: Wolfgang Indlekofer
„Paradigmenwechsel im Suchtmittelkonsum – und: wie Sucht gelernt wird“
https://us02web.zoom.us/j/84599141191?pwd=am9HeGZYWUFlUG9rN3NDM0h1ZWxKZz09
Meeting-ID: 845 9914 1191
Kenncode: 006821
18.05., 17.00-18.30: Helga Dilger „Elternsüchte – Kindernöte“
https://us02web.zoom.us/j/89151366250?pwd=RjFWUGxYcElPODhYZUh1QWpVVk5XZz09
Meeting-ID: 891 5136 6250
Kenncode: 441568
19.05., 19.30-21.00: Nina Gerich „Zoey – Kinder aus suchtbelasteten Familien“
https://us02web.zoom.us/j/84820833674?pwd=anJ1SXF3dFRXc25nek85SjBSMlpoQT09
Meeting-ID: 848 2083 3674
Kenncode: 092815