Ukraine-Krieg und  Flüchtlingsaufkommen

Wohnungsangebote zur Unterbringung geflüchteter Personen aus der Ukraine gesucht

>> Weitere Informationen finden Sie hier

Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Gruppen, Vereine und Initiativen > Sport > 1.TC Ittersbach > Herren 1 scheiden aus Verbandspokal aus

1.TC Ittersbach

Herren 1 scheiden aus Verbandspokal aus

08.05.2022

Mit einer 1:4-Niederlage im Halbfinale des Verbandspokals gegen die DJK Wallstadt zerplatzte der Traum von der Teilnahme an den deutschen Pokalmeisterschaften der Verbandsklassen, die Ende Mai in Hamm/Nordrhein-Westfalen stattfinden. Fortuna schenkte dem TC abermals ein Spiel in heimischer Umgebung, doch das Trio aus dem Rhein-Neckar-Kreis zeigte sich abgezockt und griff bei der Aufstellung seiner Mannschaft in die Taktikkiste. Das Reglement lässt es zu, die Einzelaufstellung frei zu wählen und die Gäste machten davon Gebrauch, indem die beiden stärksten Spieler ihre Positionen tauschten. Der Plan ging auf, denn nach den ersten drei Einzeln lag man mit 0:3 hinten. Marvin Kern/Thorsten Hofheinz konnten durch den Gewinn des Doppels zwar auf 1:3 verkürzen, doch im nächsten Spiel machten die Wallstädter den Sack zu. Sie stehen damit gegen den TTC Limbach (Neckar-Odenwald-Kreis) im Endspiel des Verbandspokals. Der Sieger wird den Badischen Tischtennisverband bei den deutschen Pokalmeisterschaften vertreten. (mk)