Ukraine-Krieg und  Flüchtlingsaufkommen

Wohnungsangebote zur Unterbringung geflüchteter Personen aus der Ukraine gesucht

>> Weitere Informationen finden Sie hier

ARCHIV: Musikverein "Edelweiß" Ittersbach

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Rückblick Konzertle

09.05.2022 – 16.05.2022

Am vergangenen Samstag fand unser Konzertle unter freiem Himmel statt. Darauf können wir mit großer Freude zurückblicken. Bei schönem, sonnigem Wetter konnten wir ab 17.30 Uhr viele Besucherinnen und Besucher begrüßen, sodass sich unsere Bierzeltgarnituren rasch füllten.

Den Auftakt gestaltete das Jugendorchester, unter der Leitung der Jugenddirigentin Isabell Liebich. Die jungen Musikerinnen und Musiker unterhielten das Publikum mit bekannten Stücken wie dem Wellerman und verschiedenen Disney-Soundtracks. Es folgte das Konzert des Hauptorchesters, das zum einen das erste Konzert nach einer langen Pause und zum anderen das erste Konzert unter der Leitung unseres neuen Dirigenten Leon Winkler war. Das Hauptorchester gab eine bunte Mischung aus traditionellen Elementen, wie der Polka "von Freund zu Freund" oder der "Laubener Schnellpolka" und modernen Stücken, unter anderem von Udo Jürgens und Helene Fischer, zum Besten. Der Wunsch nach einer Zugabe wurde natürlich gerne erfüllt.

Im Zuge des Konzerts erfolgten ebenso die Ehrungen langjähriger aktiver Musikerinnen und Musiker. Wir freuten uns, dass wir Karl-Heinz Pfeiffer vom Blasmusikerverband begrüßen durften, der die Ehrungen des Verbands durchführte. Zuerst wurden Magnus Ahr, Nele Keil, Jürgen Mayer und Lennart Stöckle von Giulia Fundinger für zehn Jahre aktive Mitgliedschaft im Verein geehrt. Gleichzeitig erhielten Magnus Ahr, Nele Keil und Lennart Stöckle eine Ehrung für 10 Jahre aktive Tätigkeit vom Blasmusikerverband. Für 20 Jahre aktive Tätigkeit erhielten Giulia Fundinger, Laura Gall und Philip König die silberne Ehrennadel des Verbands. Günther Becker und Alexandra Steiner wurden mit der goldenen Ehrennadel des Verbands für 40 Jahre aktive Tätigkeit geehrt. Auf 60 Jahre aktive Tätigkeit konnten zuletzt Egon Dietz und Dietmar Mohr zurückblicken. Hierfür erhielten sie von Karl-Heinz Pfeiffer die goldene Ehrennadel mit Kranz, Diamant, Jahreszahl und Ehrenbrief.

Im Bild (von links): Giulia Fundinger (Vorsitzende Verwaltungsbereich), Magnus Ahr, Nele Keil, Lennart Stöckle und Jürgen Mayer

Im Bild (von links): Karl-Heinz Pfeiffer (Blasmusikerverband), Giulia Fundinger, Laura Gall und Philip König

Im Bild (von links): Karl-Heinz Pfeiffer (Blasmusikerverband), Dietmar Mohr, Egon Dietz, Alexandra Steiner und Giulia Fundinger (Vorsitzende Verwaltungsbereich)

Nach einem gelungenen Konzert ließen wir gemeinsam mit unseren Gästen den Abend in der gemütlichen Umgebung des Schulhofs der Grundschule Ittersbach ausklingen. Wir bedanken uns bei allen Besuchern, die vorbeigekommen sind, um uns zu zeigen, dass sie uns auch nach der langen Pause nicht vergessen haben. Auch freuten wir uns, einige neue Gesichter begrüßen zu dürfen, die wir zum Teil aus unserer musikalischen Früherziehung wiedererkannten. 

Hocketse am Vatertag

Am 26.05.2022 findet nach zwei Jahren Pause endlich wieder unsere traditionelle Vatertagshocketse auf dem Grillplatz im Industriegebiet Ittersbach statt. Um 10.30 Uhr findet ein Gottsdienst im Freien durch die evangelischen Kirchengemeinden Ittersbach und Langenalb-Marxzell statt. Der Musikverein wird den Gottedienst musikalisch umranden.

Im Anschluss daran übernimmt der Musikverein traditionsgemäß die Bewirtung. Neben Bratwurst, Currywurst und Steakweck gibt es, wie jedes Jahr, Maultaschen mit selbstgemachtem Kartoffelsalat. Auch für den Kaffee und Kuchen am Nachmittag ist gesorgt. Der Musikverein wird den Nachmittag musikalisch mit einem abwechslungsreichen Programm aus volkstümlichen, wie auch modernen Stücken umranden.

Wer also noch auf der Suche nach einem Zwischenstopp oder dem Ziel seiner Vatertagswanderung ist oder einfach nur gemütlich in der ruhigen Atmosphäre des Ittersbacher Waldes etwas essen und trinken möchte, ist herzlich willkommen, bei uns vorbeizuschauen.