Ukraine-Krieg und  Flüchtlingsaufkommen

Wohnungsangebote zur Unterbringung geflüchteter Personen aus der Ukraine gesucht

>> Weitere Informationen finden Sie hier

Basketballgemeinschaft Karlsbad

U14 Jugend

11.05.2022

BG Karlsbad U14/2 - Zell-Weierbach 62:58

Sensationssieg nach deutlicher Hinspielniederlage!

In das letzte Saisonspiel ging die BG Karlsbad mit gemischten Gefühlen hinein. Nach der Niederlage, mit 43 Punkten Differenz, in der vorherigen Woche setzte man sich nicht zu hohe Ziele. Da jedoch zwei wichtige Spieler von Zell-Weierbach fehlten und wir Heimvorteil hatten, sah man größere Chancen als beim Hinspiel.
Diesmal waren auch wieder die Neuzugänge ,Nikita Supereka und Emilio Loperfido, dabei.
Dank der starken Verteidigung gewann die U14/2 das erste Viertel mit 14:9. Jedoch kam es auf der Seite der BG schnell zu Team Fouls. Im zweiten Viertel kamen die zwei Top-Scorer der Gegner in Fahrt. Die Hornets Jungs brauchten nun länger zum Umschalten, was den Gegnern viele Fastbreakpunkte brachte. Trotzdem schaffte es die BG mit 3 Punkten Vorsprung im die Pause zu gehen.
Im zweiten Viertel war das wichtigste den 11er und 12er nicht mehr punkten zu lassen. Hierzu trug Emilio ein sehr guten Beitrag, welcher die Nummer 12 sofort rausgenommen hatte. Jedoch war es bis zum Ende ein aufregendes Spiel und Coach Bennet konnte erst bei den letzten 10 Sekunden entspannt hinsitzen. So gewann die BG mit 62:58.

Es spielten: Conrad 1, Moritz 15, Ari 28, Emilio 8, Ben 2, Raphael 2, Nathan 6, Nikita, Sergi.

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik