Karlsbader Mitteilungsblatt

Redaktionelle Berichte

Karlsbad ist 50 (+2)

12.07.2022

Liebe Karlsbader Bürger*innen, liebe Vereinsvertreter*innen, Vertreter*innen der Kirchen und Interessierte

Corona bedingt wurde aus dem geplanten Gemeindejubiläum Karlsbad 50 Jahre nun endgültig Karlsbad 50+2. Dies wollen wir vom 16.  bis 18. Juni 2023 mit einem Fest für alle Karlsbader Bürger*innen feiern. Rund um die Sporthallen und Schulen am Schelmenbusch in Langensteinbach, wird das Gelände zur Festmeile.

Ob Vereine, Kirchen und/oder Privatpersonen, alle sind herzlich eingeladen an der Gestaltung des Jubiläums mitzuwirken. Wir freuen uns sehr über Ihre Unterstützung (Programmgestaltung, Bewirtung, musikalischen Beitrag), was auch immer Sie dazu beitragen können oder wollen. Noch ein kleiner Hinweis, seitens der Gemeinde werden zum kostenlosen „Einzug“ bereits errichtete Hütten gestellt (selbstverständlich steht es jedem frei, seine eigene Hütte aufzubauen).  

Im September wird ein Treffen für alle Beteiligten stattfinden, unter anderem auch um einen Festausschuss zu gründen und für die Detailplanung.  

Ihre Rückmeldung soll bitte per Mail, unter Angabe Ihres Beitrages, Ansprechpartner und entsprechenden Kontaktdaten, an  jubilaeum@karlsbad.de erfolgen. Sollten Sie bereits vor zwei Jahren Ihr Interesse bekundet haben, melden Sie sich bitte ebenfalls nochmals bei uns.

Es liegt mit in Ihrer Hand, das Jubiläum so zu gestalten, dass es für alle ein schönes und denkwürdiges Ereignis wird. Je größer die Beteiligung, umso bunter und abwechslungsreicher wird auch das Festprogramm.

Ich freue mich auf unser gemeinsames Fest und danke Ihnen für Ihre Unterstützung.

Ihr

                  

Jens Timm

Bürgermeister