Karlsbader Mitteilungsblatt

Gemeindebücherei

Aktuelles

21.07.2022

● Großer Bücherflohmarkt beim Ferienspaß-Flohmarkt
Am Samstag, 30.07.22 findet auf dem Rathausplatz der große Ferienspaß-Flohmarkt statt. Aus diesem Anlass gibt es in diesem Jahr auch wieder unseren Bücherflohmarkt vor der Bücherei. Von 10.00 bis 12.30 Uhr gibt es kistenweise Bücher zu Minipreisen. Bei Regen findet der Flohmarkt nicht statt!


● Sachbuchtipp, Spende eines Buchpaten
Carsten Gansel: Kind einer schwierigen Zeit: Otfried Preußlers frühe Jahre. 
Galiani Verlag, 2022.
Otfried Preußler war ein deutscher Junge wie viele. Außer, dass er mit 17 anfing zu schreiben. Er kam mit 19 Jahren an die Ostfront und geriet in sowjetische Kriegsgefangenschaft. Dort rettete er sich - nicht zuletzt - durch das Schreiben. Was er dort erlebte, wie ihn diese Zeit prägte und welche Kämpfe Otfried Preußler mit sich selbst ausfocht, erzählt Carsten Gansel anhand aufsehenerregender Archivfunde und autobiographischer Texte.
Carsten Gansel zeigt, auf welche Weise seine Eltern und die böhmische Landschaft mit ihren Mythen, Sagen und Legenden, und wie Krieg und Gefangenschaft Otfried Preußler prägten und in spätere Werke wie etwa Krabat eingingen. Bei der biografischen Spurensuche hat er zahlreiche Dokumente aus schwer zugänglichen russischen Archiven aufgespürt und gänzlich unbekannte Texte von Otfried Preußler zutage gefördert.
Auch Teile eines Jahrzehnte später entstandenen Autobiografie-Projektes und eines unveröffentlichten Romanvorhabens liefern neben unbekannten Gedichten, Briefen, Notizen, Berichten ein eindrucksvolles Bild eines Autors, der wie viele andere seiner Generation auf existenzielle Weise in die Zeitläufte des 20. Jahrhunderts geriet und seinen eigenen Weg fand.
Das Buch ist ab sofort in der Bücherei ausleihbar. Vielen Dank an den Buchpaten!

● Kinderbücher auf Ukrainisch und Ukrainisch-Deutsch
Die Bücherei hat eine kleine Auswahl an Kinderbüchern auf Ukrainisch und zweisprachig Ukrainisch und Deutsch, die ab sofort in der Bücherei ausgeliehen werden können. Außerdem gibt es auch einige Romane ukrainischer Autor*innen, allerdings in deutscher Sprache.

● Ausleihe von e-Medien (Onleihe) in der Gemeindebücherei Karlsbad
Mit einem Lese-Ausweis aus der Gemeindebücherei Karlsbad können  Sie das Angebot des Bücherei-Verbundes eBooks & more - Bibliotheken Mittlerer OberRhein nutzen! Sie können aus einem Bestand von über 25 000 E-Medien auswählen und sich Titel auf Ihren PC, Ihr Tablet, Ihr Smartphone oder Ihren e-book-Reader herungterladen. Einen Flyer mit weiteren Informationen bekommen Sie in der Gemeindebücherei. Die Möglichkeit der Recherche im Katalog besteht auch ohne Leseausweis. Schauen Sie einfach unter www.onleihe.de/more . E- Medien können 24 Stunden am Tag von Ihrem PC zuhause aus oder direkt auf ein Lesegerät heruntergeladen werden!