Karlsbader Mitteilungsblatt

SV Langensteinbach

Abt. Fussball

25.07.2022

BFV-Rothaus-Pokal

SVL - ATSV Mutschelbach 1:2

In einem relativ ausgeglichenen spiel brachte Stoll nach einem Eckball den ATSV standardgemäß mit 1:0 in Führung, die unser neuer Kapitän, Serach von von Nordheim, vor knapp 300 Zuschauern nach 9 Minuten ausglich. Aus fünfunddreißig Metern nahm er sich ein Herz und schoss den Freistoß, unter leichter Mithilfe des gegnerischen Torwarts, direkt ins Tor. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, bei dem jedoch Jonas Malsam nach 41 Minuten den erneuten Führungstreffer für den ATSV erzielte. Leider ging dem Treffer ein Missgeschick unseres Torwarts Eirinikos voraus, der den Ball bei einem Abschlag zwei Mal mit dem Fuß berührte und so einen Freistoß innerhalb des Strafraums verursachte.  In der zweiten Halbzeit vergaben sowohl der SVL als auch die Gäste Möglichkeiten, den Spielstand zu ändern. Letzendlich blieb es jedoch beim 2:1-Sieg der Mutschelbacher. Die jungen Mannschaft von Trainer Jens Wolfinger hat sich teuer verkauft und befindet sich auf einem guten Weg. 

SVL-Jugend

Rückblick vom letzen Wochenende

Bambinis

Unsere Bambini waren am letzten Sonntag beim Sportfest in Auerbach sehr gut aufgelegt. Trotz der heißen Temperaturen konten 2 von 3 Spielen gewonnen werden. Wenn unsere Kleinen nicht spontan während dem Spiel eine Pause am Wassereimer eingelegt hätten, wäre auch ein dritter Sieg möglich gewesen... ;-)

F-Jugend

Das letzte Sportfest vor den Sommerferien bestritt unsere SVL F-Jugend mit einer Mannschaft am letzten Samstag beim SC Wettersbach. Bei perfektem Fußballwetter kam es zu insgesamt 4 Spielen gegen teilweise körperlich sehr überlegene Teams. Der Auftakt gegen die FVGG Weingarten viel unserer SVL Mannschaft noch sehr schwer, danach kam man gegen SC Wettersbach 2, SC Wettersbach 1 und den ASV Durlach aber immer besser ins Spiel. Mit einer am Ende ausgeglichenen Bilanz, freuten sich alle eingesetzten Jungs & Mädels über einen schönen Spieltag, ihre Medaillen und vor allem über das vom SCW spendierte Eis. Zum Einsatz kamen: Abudi, Elias, Jakob, Liam, Luis, Neal, Nele, Romy und Tim.

E-Jugend

Unsere E1 und E2 waren am Sonntag beim Sportfest des SC Wettersbach im Einsatz. Jeweils durch kurzfristige Absagen ersatzgeschwächt konnte der SVL1 durch zwei Siege gegen Stupferich und Wettersbach 2 glänzen wohingegen man sich klar und verdient gegen Wettersbach 1 geschlagen geben musste.Der SVL2, auch mit nur einem Auswechselspieler, konnte gegen Wettersbach 2 gewinnen musste aber auch verdiente Niederlagen gegen Spielberg 2 und Wettersbach 1 einstecken.

D-Jugend

Ebenfalls am Sonntag waren unsere D-Junioren zu Gast beim Sportfest der Nachbarn vom TSV Auerbach.Der Gegner des letzten Testspiels vor der Sommerpause war die D-Jugend der SG Auerbach/Mutschelbach. Trotz der hochsommerlichen Temperaturen kamen unsere Jungs schnell ins Spiel und erarbeiteten sich tolle Chancen. In der 14. Minuten schoss uns dann Emir zur 0-1 Führung. Nach einem Pass von Dominik erhöhte Finn dann in der 27. Minute auf 0-2. Der Gegner lief immer wieder an in Richtung unseres Tors, scheiterte aber an unserer Abwehr und den Torhütern. Das Tor zum 0-3 Endstand bescherte uns dann Emir in der 45. Minute. Alle mitgereisten Spieler bekamen ihre Spielzeit und auch unsere beiden Torhüter standen abwechselnd zwischen den Pfosten.

Vielen Dank an den TSV Auerbach für die Einladung und die tolle Organisation!

Es spielten Andrei, Anton, Emir, Finn, Arda, Antonino, Simon, Dominik, Felix, Lars, Henry, Noah, Leon und Ivan

C-Jugend

Nachdem unter der Woche etliche Krankmeldungen eintrudelten oder Landschulheim angesagt war, hieß es für das Trainerteam eine neue Mannschaft zusammen zu stellen. Das Team machte es recht gut und konnte in der ersten Hälfte gegen vor allem körperlich überforderte Gäste ein klares 6-0 heraus schießen. Besser lief es für die Gäste in der zweiten Hälfte. Hier konnten die Gäste einen Elfmeter zum 6-1 verwerten. Großes Lob an die Platzwarte. Frisch gemäht, frische Tornetze und ein eifriger Platzzeichner Andi Huber lieferten ein tolles Ambiente im Stadion ab.

B-Jugend

Gegen einen starken Gegner aus Kuppenheim konnten wir anfänglich wenig entgegensetzen. Daraus resultierte auch das schnelle 0-1. Jetzt waren wir wacher und konnten durch einen satten Schuss von Joey (25 m zum Tor) schnell zum 1-1 ausgleichen. Als ein schwerverletzter Spieler des Gegners vom Krankenwagen abgeholt werden musste, waren die Gäste sichtlich geschockt. Das nutzten unsere Jungs in Person von erneut 2x Joey, durch einen direkten Freistoß und durch eine starke Einzelleistung zum 3-1 Halbzeitstand aus . Nach der Pause spielten die Gäste „Alles oder Nichts“ und stellten unsere SVLer vor schwierige Aufgaben. Das lud uns natürlich zum Kontern ein und sorgte mit dem 4-1, als ein wunderbarer langer Ball bei Ole landete, der clever den Torwarz überlupfte, für die Entscheidung. Der Gegner kam zwar nochmal ran zum 4-2 aber Joey erzielte mit einem abgefälschtem Schuss dann den Endstand von 5-2!

Danke an die fairen Gäste und Gute Besserung dem Spieler der Kuppenheimer!

Vorankündigung

2.Internationales SVL U11-Turnier vom 10. bis 11. September

Zum Ende der Sommerferien steht wieder ein absolute Highlight an. Wie bereits 2019 veranstaltet der SVL wieder ein großes internationales U11-Turnier. Etliche NLZ-Teams deutscher Bundesligisten sowie Mannschaften aus Österreich und der Schweiz werden am 10. und 11. September wieder zu Gast im Sonotronic-Sportpark sein. Zu diesem Event werden auch wieder zahlreiche Helferinnen und Helfer benötigt. Auf unserer Homepage svl-fussball.de werden wir zeitnah Helferpläne online stellen. Auch auf die Unterstützung aus der SVL-Familie im Rahmen der Unterbringung der Nachwuchsspieler als Gasteltern (eine Übernachtung) sind wir angewiesen. Bitte merken Sie sich den Termin bereits heute vor, weitere Infos folgen in Kürze.

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik