Karlsbader Mitteilungsblatt

Evang. Kindergarten Arche Noah

Sommerzeit im Kindergarten

28.07.2022

Der Sommer ist da und das Kindergartenjahr geht langsam zu Ende.

In unserem Kindergarten war einiges los in den vergangenen Wochen; wir haben Bibelentdeckerwochen erlebt und haben uns die Geschichte um Noah und seine Arche genauer angeschaut. Wir haben die Tiere in die Arche einziehen lassen, haben sie sicher 40 Tage lang in der Arche behütet und haben dann den Regenbogen mit all seinen Farben bestaunt. Jede Woche haben wir eine Farbe des Regenbogens als Wochenthema in den Gruppen erlebt, als Abschluss konnte man all die bunten Farben in unserem Kindergarten betrachten.

Barfußpfad & Hochbeet

Auch im Garten wurde viel geschafft. Gemeinsam haben wir unser Hochbeet vor ein paar Wochen mit Erde befüllt und haben gemeinsam in der Kinderkonferenz besprochen was wir alles in das Beet einpflanzen möchten. Karotten, Radiesschen und Kohlrabi wurden ausgesucht und in das Beet gepflanzt. Täglich machten sich fleißige Gärtner auf den Weg in den Garten und schauten nach ob auch alles gut gewachsen ist oder ob wieder Wasser benötigt wird. Die Radiesschen konnten wir schon ernten. Richtig lecker!

Auch beim Bau unseres Barfußpfades haben wir alle gemeinsam viel geschafft. Eine alte Leiter wurde auseinandergeschraubt, Vlies wurde mit kleinen Nägeln daraufgehämmert und die einzelnen Füllungen für den Pfad wurden von den Kindern zusammengetragen.

So entstand ein toller Barfußweg um die unterschiedlichen Materialien an den Füßen zu spüren. Für manch einen ist es ungewohnt und eine kleine Überwindung mit den Füßen die verschiedenen Untergründe zu spüren, aber viele kleine und große Kinder haben sich getraut und dieses tolle Gefühl erlebt.

Der Weg ist nun in unserem Garten zu finden. Wir sind gespannt was wir bald noch alles an unseren Füßen spüren...

Rausschmeißerfest

Wenn das Kindergartenjahr zu Ende geht, kommen auch immer wieder Abschiede dazu. Die großen unseres Kindergartens; die Drachenkinder kommen nach den Sommerferien in die Schule und sind dann nicht mehr bei uns. Ein Highlight für die Kinder ist in jedem Jahr das Rausschmeißerfest. Alle Schulanfänger haben ihre Schulranzen mit in die Einrichtung gebracht um sie im Morgenkreis den anderen Kindern zu zeigen. Feierlich wurden die Portfolioordner und die Abschiedsgeschenke, selbstgenähte Rechenfische, an die Schulanfänger verteilt. Mit dem Lied " Alle Kinder lernen lesen"  machen sich die Kinder bereit für den " Rauswurf" aus unserem Kindergarten. Draußen warteten schon die Eltern  um bei diesem schönen Moment dabeizusein.

"1,2,3 - die Kindergartenzeit ist jetzt vorbei"

Wir wünschen allen Schulanfängern einen tollen Start in der Schule, viele neue Freunde und Gottes Segen für diesen neuen Lebensabschnitt.

( Fotos: Inga Giertz)

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik