Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Redaktionelle Berichte > Brunnen aufgrund Trockenheit abgeschaltet

Redaktionelle Berichte

Brunnen aufgrund Trockenheit abgeschaltet

01.08.2022

Aufgrund der anhaltenden heißen Witterungslage und extremen Trockenheit werden die Brunnenanlagen in der Gemeinde Karlsbad bis auf weiteres abgeschaltet, um insbesondere den hohen Frischwasserverbrauch zu reduzieren. Der Brunnen auf dem Rathausplatz Langensteinbach kann vorerst aufgrund des dort vorhandenen geschlossenen Umwälzsystems weiter in Betrieb gehalten werden. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen zur Schonung der Ressourcen.