Spontanes Impfen in der Beckerhalle geht weiter
> neue Impftermine

Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Redaktionelle Berichte > Neue Stände auf dem Spielberger Markt

Redaktionelle Berichte

Neue Stände auf dem Spielberger Markt

20.09.2022

Qualität und Nachhaltigkeit zählen

Mitte September besuchten Bürgermeister Jens Timm und Ortsvorsteher Joachim Karcher den Markt in Spielberg in der Kirchgasse. Sie begrüßten offiziell zwei neue Marktbeschicker.

„unverpackt“ - Marktstand

Bereits seit kurz vor den Sommerferien gibt es einen neue Marktstand „unverpackt“. Der Marktstandname „unverpackt“ ist zugleich auch die Devise. In mitgebrachten Behältnissen (Gläser, Stoffbeutel, Dosen u.ä.) können die Kunden allerlei Köstlichkeiten erwerben. Im Angebot sind Nudeln, Nüsse, Olivenöl, Gummibärchen, getrocknete Früchte aller Art und noch viel mehr. Die Waren warten auf hungrige und umweltbewusste Abnehmer. „Mir ist nachhaltiges Einkaufen ohne Verpackungsmüll und zu absolut fairen Preisen wichtig“, so Betreiberin Frau Ingemar Tennigkeit

Marktstandbetreiberin Ingemar Tennigkeit mit Bürgermeister Jens Timm (rechts) und Ortsvorsteher Joachim Karcher (links) am „unverpackt“-Stand. Foto: Gemeinde Karlsbad

„Schwalbenhof“ - Marktstand

Ganz neu ist der Verkaufswagen des „Schwalbenhof“. Der Schwalbenhof ist ein landwirtschaftlicher Hof aus Neusatz. Er bietet seinen Kunden eine breite Palette an Lebensmitteln. So gibt es aus nachhaltiger Produktion im wöchentlichen Wechsel Geflügel, Rind- und Schweinefleisch. „Gerne kann dies auch vorbestellt werden“, so Frau Anja Duss vom Schwalbenhof GbR…Weiter im Angebot sind Wurstwaren und Eier von eigenen Hühnern des Schwalbenhofs. Darüber hinaus gibt es Lebensmittel ausschließlich von regionalen Partnern. Sie komplettieren das vielfältige Angebot.

Marktstandmitarbeiter Klaus Dürr mit Bürgermeister Jens Timm (rechts) und Ortsvorsteher Joachim Karcher (links) am „Schwalbenhof“-Stand. Foto: Gemeinde Karlsbad

„Biogemüse Bickenbach“

Ebenso ist schon seit längerer Zeit der „Biogemüse-Bickenbach“ Stand in Spielberg.  Er bietet regionales, saisonales, nach biologisch-organischen Richtlinien produziertes Gemüse. Die Vorteile: keine Spritzmittel, kein synthetischer Dünger, Bio Jungpflanzen und Saatgut, zumeist samenfest sowie Bioland zertifiziert. Ergänzend führt der Stand Obst, nicht saisonales Gemüse, Kartoffeln und Eier in Bio – Qualität.

Infos zum Markt

Der Spielberger Markt ist jeden Mittwoch in der Kirchgasse von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Bürgermeister Jens Timm und Ortsvorsteher Joachim Karcher bitten alle Spielbergerinnen und Spielberger sowie die auswärtige Kundschaft den Markt zu nutzen. „Nur durch Ihre dauerhafte Treue zu den Marktbeschickern und durch Ihren regelmäßigen Einkauf sichern Sie die dauerhafte Existenz des Marktes in Spielberg. Die Betreiber der einzelnen Stände leben nur vom Umsatz Ihrer Einkäufe. Nur wenn Sie langfristig vom Angebot Gebrauch machen, kann diese Einrichtung in Spielberg sich dauerhaft etablieren. Es liegt daher also alleine in Ihrem Händen! Unterstützen Sie nach Kräften unseren Spielberger Wochenmarkt in der Kirchgasse“, appellieren sie.

 

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik