Spontanes Impfen in der Beckerhalle geht weiter
> neue Impftermine

Karlsbader Mitteilungsblatt

ARCHIV: Karlsbad-Mutschelbach

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

kirchliche Nachrichten aus Karlsbad-Mutschelbach

20.09.2022 – 29.09.2022

Evangelisches Pfarramt Mutschelbach
Wiesenstr. 2, 76307 Karlsbad
www.kirche-mutschelbach.de

Vakanzverwaltung:
Pfarrer Holger Jeske-Hess für Verwaltung und Gemeindeleitung
Tel. 07202-94010, E-Mail: Holger.Jeske-Hess@kbz.ekiba.de
Pfarrerin Ulrike Rauschdorf für Kasualien und Gottesdienste
Tel. 07237-3292778

Pfarramtssekretärin Elena Di Palo
Tel. 07202-8738, E-Mail: mutschelbach@kbz.ekiba.de
Bürozeiten: Montag 8-10 Uhr und Donnerstag 17-18.30 Uhr

Donnerstag, 22.09.,
Connected Voices Proben um 20.30-22 Uhr im Gemeindezentrum:
Ihr singt gern und möchtet Teil einer tollen, entspannten und gut gelaunten Gemeinschaft sein? Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt bei uns reinzuschnuppern - traut euch! Wir freuen uns auf viele neue Gesichter und vielleicht hat auch der/die ein oder andere Ehemalige wieder Lust singender Teil dieses tollen Chores zu werden! Soviel sei schon mal verraten - Wilke und Ellen laufen grad erst warm, für nächstes Jahr sind viele tolle Ideen in der Pipeline. Nähere Infos: Ellen Bäumer (diebaeumers@web.de)

Sonntag, 25.09.,
Gottesdienst um 10 Uhr in der Oberen Kirche: mit Pfr. Karl-Heinz Schlittenhardt und Organist Helmut Schüssler

Kindergottesdienst um 10-11 Uhr in den oberen Räumen des Gemeindezentrums: Einladung an alle Kinder zwischen 5 und 13 Jahren. Wir werden Geschichten aus der Bibel hören, miteinander beten, singen, basteln und spielen. Wenn noch Fragen sind, dürft Ihr Euch gerne bei uns melden. Wir freuen uns auf Euch. Euer Kigo-Team: Beate (Tel. 5530), Stephanie (Tel. 942364), Helen, Emily und Bettina (Tel. 405850)

Mittwoch, 28.09.,
Gebetsrunde um 19 Uhr: in der Waldenserkirche
Kirchenchor um 20.30 Uhr im Gemeindezentrum: nach langer „Auszeit“ nimmt unser Kirchenchor den Probebetrieb wieder auf. Unsere Mitbürgerin aus dem „Paradies“, Frau Rahel Lichdi, hat sich dankenswerterweise bereit erklärt, das Dirigat zu übernehmen. Frau Lichdi ist ausgebildete Opernsängerin und Gesangspädagogin. Und was sie kann, hat sie beim Lindenplatzfest als „Gräfin Mariza“ unter Beweis gestellt. Wer eventuell Lust am Mitsingen hat, ist (ohne jegliche Voranmeldung und altersunabhängig) zu jeder Singstunde (jeweils Mittwochs, 20.30 Uhr) herzlich eingeladen – wir beißen nicht, wir wollen nur miteinander singen und Spaß haben. Und eine Singstunde ohne mindestens einen gemeinsamen Lacher – den gab es in den vergangenen Jahren definitiv nicht. Natürlich ist auch eine „Schnuppperteilnahme“ möglich. Wer sich trotzdem vorher erkundigen möchte – stehe zur Verfügung: Heinz Simon, Handy 0151-26386032

Weitere Angebote
Offene Kirchen täglich von 10 bis 18 Uhr
Bücherhäusle mit gutem Lesestoff am Parkplatz Gemeindezentrum.
Kirche begleitet: Digitale Gottesdienste, hilfreiche Infos und wertvolle Impulse unserer Landeskirche und mehr, finden Sie unter www.ekiba.de