Spontanes Impfen in der Beckerhalle geht weiter
> neue Impftermine !

Karlsbader Mitteilungsblatt

ARCHIV: Umweltseite des Garten- und Umweltamtes

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Wann ist ein Kürbis reif?

01.10.2022 – 01.11.2022

Bei den Winterkürbissen muss man sich gedulden, bis sie ausgewachsen sind, bis dahin sollten die Früchte möglichst nicht mit nasser Erde in Berührung kommen, sonst haben Fäulniserreger bei der noch weichen Schale leichtes Spiel. Unterfüttern Sie deshalb die Kürbisse mit Stroh oder legen Sie ein Holzbrett unter. Je nach Sorte und Witterungsverlauf ist von Ende August bis spätestens zum ersten Frost Erntezeit. Die Panzerbeeren sind reif, wenn sie ihre sortentypische Färbung angenommen haben und beim Draufklopfen hohl klingen. Man erkennt die Fruchtreife auch am Stiel: Bei Reife verbräunt er und wird korkig. Schneiden Sie die Früchte immer inklusive eines fingerlangen Stielstücks ab. Der Stiel hindert Bakterien am Eindringen und sichert die Haltbarkeit. Es empfiehlt sich die Schale der Lagerkürbisse die ersten zwei, drei Wochen nach der Ernte an einem warmen, trockenen Platz aushärten zu lassen. Danach wandern die Früchte nach Möglichkeit in einen kühlen, trockenen Raum, ideal sind Temperaturen von 10-15 C.

(Quelle: kraut & rüben)