Spontanes Impfen in der Beckerhalle geht weiter
> neue Impftermine !

Karlsbader Mitteilungsblatt

SV Langensteinbach

Abt. Fussball

14.11.2022

SVL I

SV Spielberg - SV Langensteinbach 2:0 (1:0)

Die Punkte bleiben am Talberg, aber der SVL zeigte sich stark verbessert

Ein Derby macht immer Spaß, auch wenn die Kräfteverhältnisse aktuell ungleich verteilt sind. Die Zuschauer sahen (so weit es im Nebel möglich war) auch direkt zu Beginn eine überlegene Spielberger Mannschaft. Doch der SVL stand gut und zeigte auch über den weiteren Spielverlauf die wohl beste Defensivleistung der Saison. Die Führung für den SVS fiel eher zufällig und Trainer Jens Wolfinger haderte mit dem abgefälschten Ball (30. Marvin Gondorf). Mit 1:0 ging es in die Kabine und man konnte mit der Leistung durchaus zufrieden sein. Breite Brust und raus in weitere 45 min Derby… der SVL hielt weiter gut mit. Selbst einen Elfmeter (pariert von Stavros Eirinikos) und eine gelb-rote Karte (84. Minute Kelvin Evis) steckte das Team gut weg. Der 2:0 Endstand durch Sandro Weber fiel erst in der Nachspielzeit, nachdem der SVL bereits mit höherem Risiko spielte. 

Natürlich ein verdienter Sieg, viele Chancen wurden durch die „Roten“ vergeben. Aber nach durchschnittlich 4 Toren pro Spiel in der laufenden Saison ist diese Defensivleistung ein großer Schritt in die richtige Richtung.  

Nächstes Spiel: Samstag, 19.11.2022 um 14:30 Uhr zuhause gegen Astoria Walldorf II

(Foto: Manfred Sawilla)

SVL II

Hart erkämpfter „Dreier“ im sonnigen Schielberg

Zu Beginn der Partie hatte der SV Langensteinbach das Zepter klar in der Hand und konnte auch recht früh durch Peter Schymainsky in der 10. Minute in Führung gehen. Durch einen unglücklich verursachten Elfmeter gelang Schielberg der Ausgleich, wurde dadurch hungrig und witterte die Chance, dass doch mehr gegen den Tabellenführer drin sein könnte. Aber Peter Schymainsky war an diesem Tag richtig gut drauf und legte in der 23. Minute zum 1:2 für die Truppe von Andreas Krauth und Christian Rau nach. Kurz darauf gelang es Schielberg wiederum den Ausgleichstreffer erzielen. Also musste Peter Schymainsky nochmal dran und schoss sich sein Hattrick kurz vor der Halbzeit zum 3:2 für den SVL.

Nach der Halbzeit fielen zwar keine Tore mehr, was aber nicht bedeutete, dass es auf dem Platz langweilig wurde. Torchancen auf beiden Seiten sowie 2 gelb-rote Karten für Schielberg und dann noch eine 10-minütige Spielunterbrechung um die Gemüter zu beruhigen, sorgten für mehr als 45 lebhafte Minuten in Durchgang zwei.

Ein letztlich verdienter Sieg der „SVL-Zweiten“ gegen eine nicht zu unterschätzende Truppe aus Schielberg, die es noch manchem Gegner schwer machen wird.

Für unsere Zweite geht's in zwei Wochen, am 27.11.2022, gengen Ittersbach II weiter.

SVL Jugend

Unsere SVL Junioren am letzten Wochenende:


C2: bereits am letzten Freitag spielte unsere junge Garde zu Hause gegen den FV Grünwinkel. Bei dichtem Nebel verpasste man in der ersten Hälfte selbst Tore zu erzielen. In Halbzeit zwei fiel man dann leider auseinander und verlor deutlich mit 0 - 8
C1: zum Spitzenspiel reisten wir auf die schöne Sportanlage in Kirchfeld. Beim Spitzenreiter zeigte man eine sehr konzentrierte Leistung und ging nach einer Ecke auch verdient in Führung. Nach dem Ausgleich in der 50 min wackelte man kurz, fing sich dann aber wieder und erzielte kurz vor Schluss den Siegtreffer zum 1-2. Somit grüßt die C1 nun von der Tabellenspitze!
B2: mit dem personell letzten Aufgebot fuhr man nach Bruchhausen. Die Mannschaft überzeugte und kam mit einem verdienten 5-2 Sieg nach Hause.
B1: hier lief es leider nicht so glücklich. In Jöhlingen vergab unsere B1 zu viele Torchancen und musste sich mit 1-2 geschlagen geben.
A: im wichtigen Spiel um den Kreisligaplatz empfing man bei grenzwertigen Sichtverhältnissen die JSG Rheinstetten. Mit einer sehr stabilen Defensive schickte man die Gäste mit einem verdienten 2 - 0 Sieg wieder nach Hause.

Und so spielen die SVL-Junioren an diesem Wochenende
Freitag 18.11.2022
B2 Jugend: SVL - JSG Oberes Albtal um 19.00 Uhr

Samstag 19.11.2022
C1 Jugend: SVL - JSG Eggenstein/Leop. um 13.00 Uhr
A Jugend: JSG Malsch/Ettlingenweier - SVL um 13.00 Uhr
C2 Jugend: JSG Oberes Albtal - SVL um 15.00 Uhr
B1 Jugend: SVL - VfB Knielingen um 16.30 Uhr

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik