Spontanes Impfen in der Beckerhalle geht weiter
> neue Impftermine !

Karlsbader Mitteilungsblatt

ARCHIV: Musikverein "Eintracht" Spielberg

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

In der Weihnachtsbäckerei ...

05.12.2022 – 12.12.2022

... ist schon einiges los: Der Musikverein ist wieder dabei, wenn im Advent auf dem Spielberger Wochenmarkt Weihnachtsgebäck angeboten wird. An den beiden Markttagen 7. und 14. Dezember (jeweils Mittwoch) verkaufen wir ab 14 Uhr auf dem Wochenmarkt unsere selbstgebackenen Leckereien. Wie immer sind auch kleine Linzertorten dabei, ebenfalls aus eigener Produktion. Und wie es sich für einen Musikverein gehört, wollen wir Sie auch musikalisch erfreuen: Ab ca. 17 Uhr spielen wir vorweihnachtliche Weisen, verstärkt durch unsere Jungmusiker und -musikerinnen. Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Weihnachtsspielen am Rathaus

Auch unser traditionelles Weihnachtsspielen am Rathaus wird es in diesem Jahr wieder geben. Am Samstag, 17. Dezember, laden wir ein zu einer festlichen Vorfreude auf Weihnachten, mit Musik und Glühwein und einem Imbiss. Auch hier mischen sich junge Musiker und Musikerinnen unters Blasorchester. Der Nikolaus wird ebenfalls wiedet etwas für die Kinder dabei haben - wenn sie ihm ein kleines Gedicht oder Lied präsentieren können. Um 17 Uhr geht es los, wie immer hinter dem Spielberger Rathaus, gleich beim Gocklerbrunnen.

Vorstellung von Musikinstrumenten

Haben Sie oder Ihre Kinder Interesse, ein Musikinstrument zu spielen? Dann haben wir etwas für Sie. Alle jungen zukünftigen Musikerinnen und Musiker sowie interessierte Erwachsene sind eingeladen, unsere Vielfalt an Instrumenten kennenzulernen und auszuprobieren. So kann das Interesse an der Musik zu einem konkreten Ergebnis kommen. 

Am Dienstag, 13. Dezember, laden wir Sie um 18 Uhr in den Probenraum der Berghalle (Hintereingang) ein. Das Musikhaus Schlaile mit seinem Berater Karlheinz Pfeiffer wird mit Fachkompetenz die Instrumente vorstellen und Ihre Fragen beantworten. 

Der Musikverein Spielberg ist ebenfalls dabei und wird mit seinem Konzept zur musikalischen Ausbildung zeigen, wie man vom ersten Ton auf dem Instrument bis zum Mitspielen im Orchester vom Verein begleitet wird.