Karlsbader Mitteilungsblatt

Skiclub Karlsbad

Skisafari 2023 - Rückblick

19.02.2023

Am Donnerstag, 09.02. ging es endlich los. Mit einer Rekord-Teilnehmerzahl von 35 TN starteten wir pünktlich um 15:30h von Langensteinbach aus nach Pfunds im Tiroler Oberland. Nachdem wir uns auf der A8 „eingereiht“ hatten, läuteten wir die Skisafari mit einem Sektumtrunk und Leckereien aus dem Zielgebiet wie z.B. Südtiroler Speck und Bergkäse ein. Da die TN in diesem Jahr selbst die Skigebiete während der Skisafari auswählen konnten, wurden noch während der Fahrt Informationen zu den einzelnen Skigebieten gegeben. Zur Auswahl standen 4 Top-Skigebiete, die innerhalb kürzester Zeit von unserem zentralen Wohlfühlhotel Kreuz in Pfunds angesteuert werden konnten. Nach einer kurzen „Online-Abstimmung“ standen die Wünsche der Teilnehmer fest. Ein kurzer Anruf bei unserer Hotel-Chefin und die Skipässe waren organisiert. Was für ein Service. 

Gegen 21:30h kamen wir dann gut gelaunt in Pfunds an. Nachdem die Zimmer bezogen waren, tauschte man sich noch bei dem ein- oder anderen Kaltgetränk in gemütlicher Runde an der Hotelbar aus.  

Am Freitagmorgen war es dann endlich soweit. Ausgeschlafen und gestärkt durch ein tolles Frühstücksbuffet fuhren wir mit dem Bus nach Schöneben. Das perfekte Skigebiet zum Einfahren. Breite, bestens präparierte Pisten warteten bereits auf unsere ersten Turns. Im Skigebiet wurden von unseren 3 Skiguides folgende Fahrgruppen angeboten: Espresso, Cappuccino und Ovomaltine. Ganz nach dem Motto „alles kann, nichts muss“ konnte man sich auf Wunsch den einzelnen Gruppen anschließen. Während die eine Gruppe eher die sportlichen Herausforderungen suchte, waren es die anderen beiden, die eher die sportlich-gemütliche bzw. eher die gemütliche Fahrweise suchten. Bei bestem Wetter, blauem Himmel und viel Sonnenschein war es ein perfekter Genuss-Skitag. Am Bus wartete dann die nächste Skiclub-Überraschung. Nach einem tollen Skitag gab es dann noch am Bus einen leckeren Glühwein, bevor es zurück ins Hotel ging.

Im Hotel angekommen tauschten sich die einen noch an der Hotellobby über die Erlebnisse auf der Piste aus, während die anderen in der Blockhaussauna im Garten bei diversen Sauna-Events schwitzten.

Gemütlich ging es dann zum Abendessen wo wir mit einem leckeren 4-Gänge Menü verwöhnt wurden. Mit einem Absacker an der Bar endete dann der erste Tag.

Ausgeschlafen, erholt und gestärkt durch das ausgiebige Frühstücksbuffet ging es dann am Samstag nach Nauders. Nachdem wettertechnisch die Messlatte vom Freitag extrem hoch angesetzt war, mussten wir am Samstag etwas Abstriche beim Wetter machen. Doch pünktlich zum Mittagessen auf der urigen Stieralm, strahlte die Sonne zu leckerer Hüttenkost. Neuer Tag, neue Gruppen. Während die beiden „Kaffee-Gruppen“ ihre Turns auf der Piste zogen, wurde die Ovomaltine-Gruppe – auf Wunsch - aufgelöst und in einen lockeren „Skikurstag“ umgewandelt. Somit kam auch am Samstag jeder auf seine Kosten und ein weiterer Genuss-Skitag endete mit Musik und Glühwein am Bus. Im Hotel angekommen traf man sich dann wieder an der Bar oder zum heißen Saunaaufguss in der Blockhaussauna.

Pünktlich um 19h trafen wir uns dann alle im Restaurant, wo uns die Familie Maihofer wieder ein leckeres 4-Gänge Menü servierte. Es sind die besonderen Momente, die einen Urlaub bzw. eine Skiausfahrt ausmachen. Einen solchen besonderen Moment, durften wir nach dem Essen an der Hotelbar erleben. Nachdem die Gitarren ausgepackt waren und ein Holzstuhl als Cajon- Ersatz gefunden war, wurde in der Gruppe bis spät in die Nacht gesungen und gelacht. Was für ein schöner Abend!!! Danke lieber Jochen, Rainer und Jens für dieses musikalische Highlight.

Ganz nach dem Motto „wer nicht geht, kann nicht wiederkommen“, verabschiedeten wir uns am Sonntagmorgen von der herzlichen Familie Mairhofer und deren super zuvorkommendem Personal im Hotel Kreuz. Auch in diesem Jahr wurden wir wieder sehr herzlich und mit bestem Service verwöhnt. Danke hierfür.

Am letzten Skitag fuhren wir dann nach Serfaus-Fiss-Ladis. Ein sehr weitläufiges Top-Skigebiet, welches alle Wünsche und Anforderungen eines Skifahrers an einen perfekten Skitag erfüllt. Bei eher milden Temperaturen, dennoch bestens präparierten Pisten, einem tiefblauen Himmel und Sonne satt, konnten wir es nochmals so richtig auf der Piste krachen lassen. Während sich die einen eher Richtung Masner-Gebiet orientierten, suchten die anderen Ihren Spaß auf den Skihängen rund um Fiss-Ladis.

So endete dann kurz nach 15h ein perfekter Skitag mit Musik, guter Laune und einem Gläschen Sekt am Bus.

Pünktlich um 15:30h mussten wir dann Abschied nehmen von der traumhaften Bergwelt. Yilmaz unser zuverlässiger Busfahrer brachte uns dann trotz vielen Staus wieder sicher zurück nach Langensteinbach. Ein tolles, verlängertes Ski-Wochenende endete…

Die Skisafari 2023 war mal wieder ein ganz besonderes Highlight. Wir hatten traumhaftes Wetter, tollen Schnee, viel Spaß, gute Laune, einen super Busfahrer und ein Wohlfühlhotel wo wir viel Herzlichkeit, einen tollen Service und ganz viel Gastfreundlichkeit erleben durften. Das Wichtigste aber war, dass wir alle verletzungsfrei wieder nach Hause gekommen sind.

Vielen Dank an diese tolle Gruppe. Wir freuen uns bereits heute auf Euch im nächsten Jahr.

Eure Skiguides vom Skiclub Karlsbad

Dirk, Jochen und Marco