Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Gruppen, Vereine und Initiativen > Kulturelles > Die Scheinwerfer > Theater: "Die Scheinwerfer" aus Karlsbad-Langensteinbach

Die Scheinwerfer

Theater: "Die Scheinwerfer" aus Karlsbad-Langensteinbach

20.04.2023

Jesus spricht: "Ich bin das Licht der Welt!" (Joh. 8,12)

"SCHNEEWEIßCHEN UND ROSENROT" in der Gartenschule Ettlingen

(Die Gartenschule ist ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung.)

Ein Bericht über unseren Theaterauftritt in der Gartenschule Ettlingen aus der Sicht von Herrn Fank Kreiselmeier (Gartenschule):

Die Langensteinbacher Theatergruppe "Die Scheinwerfer" war nach längerer Corona Abstinenz am Freitag, 31.03.23 wieder mal in der Gartenschule Ettlingen. Mit ihrem Stück "Schneeweißchen und Rosenrot" brachte die Schauspielgruppe ein bekanntes Grimmsches Märchen auf die Bühne. Mit ihrem intensiven und ausdrucksstarkem Spiel der Aktuere sorgten sie für gebannte Blicke bei den Schülerinnen und Schülern.

Durch ein aufwendiges Bühnenbild, den farbenfrohen Kostümen und ausgestattet mit exzellenter Technik verwandelten die Theaterleute den Essensraum der Gartenschule in eine verwunschene Märchenwelt.

Die sehr gelungene Inszenierung sorgte für einen schönen Schulabschluss, bevor es für die Kinder und Jugendlichen in die Osterferien ging .

Ein großer Dank geht hier an die "Scheinwerfer", die Zeit und Mühe auf sich nahmen an einem "Werktagmorgen" an der Gartenschule die Schülerinnen und Schüler zu unterhalten.

(Frank Kreiselmeier, Gartenschule)

(Aufführung "Schneeweißchen und Rosenrot" in der Gartenschule Ettlingen)

(Aufführung "Schneeweißchen und Rosenrot" in der Gartenschule Ettlingen)