Die Telefonanlage im Rathaus Ittersbach ist ausgefallen. Somit sind die Rathäuser sowie Garten- und Umweltamt und Technischer Dienst NICHT über die Telefonnummer des Ortsnetzes Marxzell (07248 / 9144-XXX) erreichbar.

Sie erreichen die Dienststellen aber über die parallel im Rathaus Langensteinbach betriebene Telefonanlage unter der Telefonnummer des Ortsnetzes Karlsbad (07202 / 9304-XXX). Die Durchwahlnummern der einzelnen Mitarbeiter bzw. Rathäuser oder Ortsverwaltungen sind in beiden Ortsnetzen identisch.

Sobald die Störung behoben ist, informieren wir wieder. Lt. Telekom soll es sich aber um einen Kabelschaden handeln.

Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Landkreisinformationen > Das Landratsamt Karlsruhe bietet Veranstaltungen zu den digitalen Elternabend-Wochen im Oktober an

ARCHIV: Landkreisinformationen

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Das Landratsamt Karlsruhe bietet Veranstaltungen zu den digitalen Elternabend-Wochen im Oktober an

12.09.2023 – 26.10.2023

In einem großen Kooperationsprojekt veranstaltet das Landratsamt Karlsruhe vom Donnerstag, 5. Oktober, bis Donnerstag, 26. Oktober, wöchentlich digitale Elternabende zu den Themen digitale Spiele, Medienkonsum und Mediensucht bei Jugendlichen. Diese finden immer Donnerstag statt in Zusammenarbeit mit den Suchtberatungsstellen der  AGJ, Fachverband für Prävention und Rehabilitation in der Erzdiözese Freiburg e.V., und dem Baden-Württembergischen Landesverband für Prävention und Rehabilitation gGmbH sowie der Psychologischen Beratungsstelle des Landkreises Karlsruhe, der Computerspielschule Karlsruhe und dem Polizeipräsidium Karlsruhe Referat Prävention.

Start der Veranstaltungen ist am Donnerstag, 5. Oktober, von 19.30 bis 21 Uhr mit dem Thema „Konsum bei Jugendlichen – ab wann spricht man von Sucht?“. Die Referentinnen sind Nina Gerich, Sozialtherapeutin Sucht VDR und Leitung der Suchtberatung AGJ Ettlingen, sowie Nathalie Burkardt, Diplom-Pädagogin und Business Coach beim Baden-Württembergischen Landesverband für Prävention und Rehabilitation gGmbH.

Weiter geht es am Donnerstag, 12. Oktober, mit „Gedankenlesen für Anfänger: Ein Grundkurs“ von 19.30 bis 21 Uhr mit Referent Marco Dobel von der Psychologischen Beratungsstelle Graben Neudorf. Zu „Mediengefahren“ informieren am Donnerstag, 19. Oktober, von 19.30 bis 21 Uhr Diana Eisele, Kriminalhauptkommissarin im Polizeipräsidium Karlsruhe, und Christian Scherer, Polizeihauptkommissar im Polizeipräsidium Karlsruhe.

Den Abschluss macht das Thema „Faszination digitaler Spiele“ am Donnerstag, 26. Oktober, von 19.30 bis 21 Uhr unter Leitung von Sebastian Pflüger, Pädagogische Fachkraft bei der Computerspielschule Karlsruhe.

Bei Rückfragen steht Christina Mayer, Sachgebiet Suchtprävention im Landratsamt Karlsruhe, unter Telefon 0721 936-65470 oder per Mail an suchtpraev@landratsamt-karlsruhe.de bereit. Eine Anmeldung zu den Veranstaltungen erfolgt über den QR-Code.

Zur Anmeldung: