Karlsbader Mitteilungsblatt

ARCHIV: Hospizverein Karlsbad-Marxzell-Waldbronn (KMW)

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Wenn sich der Tod innerhalb der Familie ankündigt

18.09.2023 – 02.10.2023

Vor welchen Aufgaben steht eine Familie, wenn es absehbar ist, dass ein Familienmitglied sterben wird? Wie geht man mit Tod und Trauer um?

 

Jetzt ist es umso wichtiger, einen kühlen Kopf zu behalten und zu schauen, wo professionelle Hilfe möglich ist.

Unsere ehrenamtlichen Begleiter und Begleiterinnen im ambulanten Hospizdienst sind für solche Aufgaben bestens geschult:

-         Wie organisiere ich die notwendige Zeit um die sterbende Person nicht  

           allein zu lassen?

-         Wer hilft, wer steht zur Seite, wen kann ich fragen?

-         Was möchte der Schwerstkranke noch tun?

-         Welche Wünsche hat der sterbende Mensch?

-         Wer sorgt sich um ihn, wenn kaum Zeit ist?

 

Zögern Sie keinen Moment und nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Bereits in einem ersten Gespräch mit unseren Koordinatorinnen stehen wir Ihnen mit Rat und Tat unentgeltlich zur Seite. Dabei können wir Ihnen bereits eine erste Hilfe sein, wie und was in dieser schwierigen Zeit erforderlich sein wird.

 

Schauen Sie auch mal auf unsere Internetseite, unter

                                     www.hospizverein-kmw.de

haben wir viele Informationen über unsere Tätigkeit zusammengestellt.

Unser Hospiztelefon      07243 . 93 83 200

Hospizverein Karlsbad-Marxzell-Waldbronn e.V.