Karlsbader Mitteilungsblatt

ARCHIV: VfR Ittersbach

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Fußball

19.09.2023 – 28.09.2023

Unser Hauptsponsor IN-Software GmbH präsentiert den Spielbericht.

TSV Auerbach II - VfR Ittersbach 1:2 (0:0)

5. Spieltag, 07.09.2023

Derbytime in Auerbach! Zahlreiche Kiebitze hatten sich rund um das Auerbacher Geläuf eingefunden, um bei sommerlichen Temperaturen und voller Vorfreude das Duell der Ortsnachbarn zu verfolgen. Entsprechend dem hochsommerlichen Wetter glich das Spiel zunächst eher einem munteren Sportfestkick. Wenig Laufbereitschaft und viele Fehlpässe auf beiden Seiten prägten das Bild. Die wenigen Torraumszenen in der ersten Hälfte wurden entweder ungenügend zu Ende gespielt oder von einem der beiden wachen Torhüter vereitelt.

Obwohl die Partie auch nach Wiederanpfiff alles andere als hochklassig erschien, war jetzt deutlich mehr Pfeffer im Spiel. Zunächst waren es die Gastgeber, die einen der wenigen schönen Spielzüge dieses Mal zielsicher zu Ende spielten und das Leder zum 1:0 in die Maschen beförderten. Kurz darauf umkurvte ein Auerbacher Stürmer gekonnt VfR Torhüter Nickles. Auf dem Weg zum 2:0 versagten ihm jedoch vor dem leeren Tor die Nerven. Das Spielgerät klatschte gegen den Pfosten, sodass die Hintermannschaft der Gäste doch noch klären konnte und der VfR erstaunlicherweise im Spiel blieb. Nach dieser entscheidenden Szene kippte der Spielverlauf entsprechend einer uralten Fußballer-Regel in Richtung Gäste.
Der eingewechselte VfR-Oldie Kostrewa erzielte in der 70. Spielminute das nicht unverdiente 1:1. In der Folge prägten Nickligkeiten die zunehmend hitziger werdende Partie. In der Nachspielzeit hatten sich alle Beteiligten schon mit einem durchaus gerechten Unentschieden abgefunden. VfR-Verteidiger Wrage ließ es sich jedoch nicht nehmen, ca. 25 Meter vor dem Tor ein letztes Mal Maß zu nehmen. Er schaufelte den Ball äußerst intelligent sowohl über die Auerbacher Verteidigung als auch über den etwas zu weit vor dem Tor stehenden Keeper der Gastgeber. Das Leder touchierte noch die Unterkante der Latte und zappelte anschließend zum 1:2 im Netz.
Während der mitgereiste Ittersbacher Anhang im Freudentaumel tobte, konnten die Gastgeber nur ungläubig dem gleichzeitigen Schlusspfiff des Schiedsrichters lauschen.

Aufstellung: Nickles, Kappler, Jäck, Watteroth, Bauer, Störner, Traut, Müller, Wrage, Rihm, Kraus

Einwechslungen: Gaye, Kostrewa, Sow, Kul, Stritof

Tore: 1:0 Wenz (52.), 1:1 Kostrewa (69.), 1:2 B. Wrage (90.+7)

Nächste Spiele

VfR - TSV Palmbach
So., 24.09.23 - 15:00 Uhr

VfR II - TSV Palmbach II
So., 24.09.2023, 13:00 Uhr