Die Telefonanlage im Rathaus Ittersbach ist ausgefallen. Somit sind die Rathäuser sowie Garten- und Umweltamt und Technischer Dienst NICHT über die Telefonnummer des Ortsnetzes Marxzell (07248 / 9144-XXX) erreichbar.

Sie erreichen die Dienststellen aber über die parallel im Rathaus Langensteinbach betriebene Telefonanlage unter der Telefonnummer des Ortsnetzes Karlsbad (07202 / 9304-XXX). Die Durchwahlnummern der einzelnen Mitarbeiter bzw. Rathäuser oder Ortsverwaltungen sind in beiden Ortsnetzen identisch.

Sobald die Störung behoben ist, informieren wir wieder. Lt. Telekom soll es sich aber um einen Kabelschaden handeln.

Karlsbader Mitteilungsblatt

Bauernhofkindergarten

Sommerzeit ist Ausflugszeit

24.06.2024

In unseren letzten Wochen bis zu den Sommerferien ist bei uns im Bauernhofkindergarten viel los. 

Am 12. Juni kamen die Kinder und Erzieherinnen der Kita "kleine Strolche" zu Besuch in unseren Kindergarten. Nach einem riesigen Morgenkreis spielten wir gemeinsam in verschiedenen Grüppchen auf unserem großen Gelände. Manche Kinder halfen beim Ausmisten des Hasen- und Meerschweinchengeheges. Die jungen Hühner wurden bewundert und Eier in den Verstecken der großen Hühner entdeckt. Vielen Dank für Euren jährlichen Besuch , wir freuen uns über die Begegnungen.

Am 14. Juni durften unsere Schulanfänger zu einer Hofführung auf den Milchhof Knodel kommen. Die Kinder konnten dort die Kälber füttern und den großen Stall und den Alltag der Kühe kennen lernen. Der Melkroboter war faszinierend anzuschauen und alle haben viel gelernt.

Am  19. Juni besuchte unsere gesamte Kindergartengruppe unseren Nachbarn vom Martinshof. Dort erwartete uns Florian und führte uns zu seinen Puten. Wir waren alle begeistert von deren Größe, ihrem weißen Federkleid und den lustigen Lauten. Manche Kinder trauten sich eine Pute zu streicheln. Wir lernten, dass ein Putenei ein ganzes Stück größer und viel stabiler ist als ein Hühnerei. Die Kinder freuten sich sehr, dass sie alle ein Ei mit nach Hause nehmen durften. Natürlich wollten wir auch gerne noch das "Kinderzimmer" der kleinen Puten sehen. Es war in einer Scheune in einem gemütlichen Raum mit weichem Einstreu und Rotlichtlampen. Das helle Piepsen klang so süß und alle Kinder waren ganz leise um die Kleinen nicht zu erschrecken. Ein Küken durten wir sogar streicheln. Das war herrlich weich.Wenn Sie Interesse an einem Kindergartenplatz im Bauernhofkindergarten haben schreiben Sie uns eine Mail an: bauernhofkiga@lenitas.de

Folgen Sie uns auf Instagram : begegnungshof.im.steinig

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik