Zutritt zu den Rathäusern ab 01.01.2022 nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung und unter der sog. "3-G-Regelung" erlaubt

Aufgrund der CoronaVO gilt für Rathäuser ab 01.01.2022 eine Zutrittsbeschränkung. Es dürfen nur noch geimpfte, genesene oder getestete Personen nach Terminvereinbarung eingelassen werden. Bitte bringen Sie einen Nachweis zum Termin mit. Weiter besteht die Pflicht zum Tragen eines Atemschutzes (mind. FFP-2 oder vergleichbar)

Karlsbader Mitteilungsblatt

SV Langensteinbach

12 Stunden Schwimmen im Sonnenbad

18.10.2009

Die teilnehmende GruppeAm Samstag, den 10. Oktober 2009 Punkt 10:05 Uhr fiel der Startschuss zum achten Zwölf-Stunden Schwimmen im Sonnenbad Karlsruhe. Bürgermeister Martin Lenz eröffnete die integrative Schwimmveranstaltung, die jedes Jahr zu Gunsten der Lebenshilfe stattfindet.

Diese integrative Schwimmveranstaltung vereint im Schwimmsport jüngste Schüler, Behinderte, Jugendliche, Erwachsene und Senioren. Alle schwimmen Bahn für Bahn um der Lebenshilfe eine Spende zukommen zu lassen. So gehen in diesem Jahr ca. 1.300 € an die Lebenshilfe für Finanzierung eines Freizeitprojekts.

Im Radio wurde am Samstag morgen diese Veranstaltung vorgestellt. Und ein aufmerksamer Zuhörer der Sportabzeichengruppe hatte die tolle Idee: Da machen wir mit! Und so wurde in einer spontanen Telefonaktion für die Teilnahme an diesem Sportereignis geworben. Mit einem sehr beachtlichen und erfreulichen Ergebnis. Die kleine Gruppe hat 7,6 Km geschwommen und mit diesem Ergebnis Platz 22 von 34 in der Gruppenwertung erreicht. Und dies ohne große Vorbereitung. Frau Spielberger war bei diesem Ereignis mit 85 Jahren die alteste Teilnehmerin und schwamm hierbei 8 Bahnen. Übrigens: Der jüngste Teilnehmer war 4 Jahre und schwamm fünf Bahnen. Er kam jedoch nicht aus Langensteinbach.

In Anbetracht dieser tollen Leistung war die Stimmung innerhalb der Gruppe sehr gut. Und die Kälte wurde von einer Tasse heißen Tee vom DLRG schnell vertrieben. Die Gruppe war sich einig: Eine tolle Idee des Veranstalters und im nächsten Jahr wird wieder teilgenommen.

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik