Spontanes Impfen in der Beckerhalle geht weiter
> neue Impftermine

Karlsbader Mitteilungsblatt

SV Langensteinbach

Abendsportfest der LG Karlsruhe

30.01.2010

Am vergangenen Mittwoch nutzten einige Sportler des SVL das Abendsportfest der LG Karlsruhe um statt des normalerweise stattfindenden Trainings ein wenig Wettkampfluft in der Europahalle zu schnuppern. Bietet doch die Europahalle die Möglichkeiten, Leichtathletik auf einem spikefesten Bodenbelag auch bei den längeren Läufen und dem Hochsprung im Trockenen und Warmen auszuüben, was auf dem Trainingsgelände in Langensteinbach nicht einmal im Sommer möglich ist. Diese tolle Möglichkeiten wurden denn auch von den Athleten gut genutzt. Henrieke Seebacher konnte in einem couragierten Lauf in 2:42,31min über 800m ihre letztjährige Freiluftbestleistung um zwei Sekunden verbessern und kam damit bei den W14 auf den guten sechsten Platz. Antonia Koch, eigentlich noch Schülerin B, zeigt im Sprint und Weitsprung aufsteigende Tendenz. Im Hochsprung ließ sie sich von der hohen Einstiegshöhe von 1,36m, knapp an ihrer Bestleistung, nicht abschrecken und nahm die ersten beiden Höhen gleich im ersten Versuch. Leider blieb die Latte im dritten Versuch über 1,44m nur knapp nicht liegen aber mit der eingestellten persönlichen Bestleistung von 1,40m kam sie bei den W14 immerhin auf den guten achten Platz. Marcel Horning, M14, nahm diese Veranstaltung als Aufbauwettkampf nach längerer krankheitsbedingter Trainingspause. Die Leistungen über 60m, im Weitsprung und über 1000m waren im diesem Rahmen sehr positiv zu bewerten.

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik