Ukraine-Krieg und  Flüchtlingsaufkommen

Wohnungsangebote zur Unterbringung geflüchteter Personen aus der Ukraine gesucht

>> Weitere Informationen finden Sie hier

Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Gruppen, Vereine und Initiativen > Sport > SV Langensteinbach > Am 17. und 18. April: Leichtathletik-Wochenende im Sportzentrum Langensteinbach

SV Langensteinbach

Am 17. und 18. April: Leichtathletik-Wochenende im Sportzentrum Langensteinbach

22.03.2010

Auch in diesem Jahr bilden der traditionelle Werferpokal und unser Schüler-Mehrkampftag als Wochenendveranstaltung den Auftakt in die Leichtathletik-Saison. Am 17. April werden zunächst die Wurfdisziplinen aller Altersklassen im Vordergrund stehen. Ab 11 Uhr lassen Athleten aus der Umgebung bei der Punktejagd im Werferdreikampf Kugeln, Disken, Speere und Stoßsteine fliegen. Im Bereich des Hochsprungsektors werden wieder Kunststoffläufer ausgelegt, um den Speerwerfern einigermaßen vernünftige Bedingungen zu bieten. Am Vormittag werden erstmals neben den „Senioren" auch die Jugendlichen von 16 bis 19 Jahren um die Pokale wetteifern. Der Nachmittag gehört ganz dem Werfer-Nachwuchs. Bis zu 90 Teilnehmer hatten wir hier in den vergangenen Jahren bereits zu verzeichnen. Gegen 17 Uhr stehen die Pokalgewinner der Schülerklassen fest.

Am Sonntag, 18. April, messen sich ab 13 Uhr die 6 bis 15jährigen im leichtathletischen Drei- und Vierkampf. Die Basis bilden jeweils der Sprint und der Weitsprung, ergänzt durch den Ballwurf bzw. ab 14 Jahren das Kugelstoßen. Im Vierkampf kommt noch der Hochsprung dazu. Rund 200 Kinder werden zum Saisonauftakt erwartet. Wir hoffen dabei, dass auch möglichst viele der bei uns trainierenden Kinder die Gelegenheit nutzen, sich vor heimischer Kulisse zu präsentieren. Für die anfeuernden Eltern und Großeltern bietet unser Küchenteam neben Kaffee und Kuchen auch Nudelteller und allerlei Getränke an.

Im Training haben die Kinder entsprechende Infozettel erhalten. Wir sind am Mehrkampftag auf mehr als 40 Helfer angewiesen - daher bitten wir um die Unterstützung der Eltern. Bei Rückfragen einfach an die Trainer wenden. Informationen gibt es auch im Internet auf www.svl-leichtathletik.de

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik