Spontanes Impfen in der Beckerhalle geht weiter
> neue Impftermine

Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Gruppen, Vereine und Initiativen > Sport > SV Langensteinbach > Bahneröffnung Königsbach 24. April 2010

SV Langensteinbach

Bahneröffnung Königsbach 24. April 2010

26.04.2010

Eine kleine aber umso erfolgreichere Gruppe vertrat die Farben des SVL bei der Bahneröffnung in Königsbach am Samstag, 24. April 2010.

Eigentlich nur gestartet, da der große Bruder auch am Start war, war Linda Ratzel bei den W11 die erfolgreichste Starterin des SVL. Mit Bestleistungen in allen gestarteten Disziplinen konnte sie mit ihrem Saisondebut bei besten Wettkampfwetter rundum zufrieden sein. Herausragend war in ihrem Dreikampf gleich der Beginn, bei welchem sie gleich mit einem sehr guten Wurf über 41,0m die Konkurrenz schockte. Sie warf damit ca. 10m weiter als die nächstbeste Werferin! Originalkommentar des Kampfrichters zur Konkurrenz: "So, jetzt könnt Ihr wieder den Mund zumachen und weiter gehts!". Da sie auch im Weitsprung und Sprint neue Bestleistungen aufstellen und hierbei sogar die magischen Marken von 4m (4,03m) und 8sec (7,99sec) knacken konnte durfte sie in der Endwertung mit fast 200 Punkte Vorsprung verdient die Siegerurkunde in Empfang nehmen. Ihr Bruder Oliver ließ sich von diesen guten Leistungen anstecken und konnte besonders im Sprint (13,97sec) und Hochsprung (1,40m) trotz verletzungs- und krankheitsbedingtem Rückstand neue persönliche Bestleistungen aufstellen. In der Endwertung mit Weitsprung und Kugelstoßen kam er im Vierkampf der M14 auf den guten dritten Platz. Von dieser Stelle Gratulation für diese guten Leistungen!

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik