Zutritt zu den Rathäusern ab 01.01.2022 nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung und unter der sog. "3-G-Regelung" erlaubt

Aufgrund der CoronaVO gilt für Rathäuser ab 01.01.2022 eine Zutrittsbeschränkung. Es dürfen nur noch geimpfte, genesene oder getestete Personen nach Terminvereinbarung eingelassen werden. Bitte bringen Sie einen Nachweis zum Termin mit. Weiter besteht die Pflicht zum Tragen eines Atemschutzes (mind. FFP-2 oder vergleichbar)

Karlsbader Mitteilungsblatt

SV Langensteinbach

Werfertag Rastatt

25.05.2010

Einen Ausflug in exotische Gefilde unternahm am Pfingstmontag Antonia Koch, W13. Eigentlich bisher eher als Sprinterin und Springerin aufgefallen, versuchte sie sich an diesem kleinen und gemütlichen Werfertag bei schönstem Sommerwetter in den Wurfdisziplinen Kugel und Diskus. Nach einem kleinen Crashkurs beim Einwerfen klappte es dann auch mit den Leistungen überraschend gut. Gleich beim ersten Stoß flog die Kugel auf eine neue persönliche Bestweite von 8,28m, was eine Verbesserung um fast einen Meter bedeutete. Die Streuweite bei den nächsten Stößen war dann zwar noch recht breit aber mit der erzielten Weite kam sie ungefährdet auf den ersten Platz. Die gute Leistung wird auch durch die Tatsache verdeutlicht, dass sie im letzten Jahr mit diesem Stoß sich locker unter die besten 20 Stoßerinnen in der Altersklasse W13 in Baden platziert hätte.

Nach diesem Erfolg ließ sich dann auch die relativ unbekannte Disziplin Diskuswurf locker angehen. Nach etwas verhaltenen Würfen am Anfang ließ sie aber im letzten Wurf auch hier noch eine gute Weite von 19,28m folgen, was auch hier den ersten Platz bedeutete. Insgesamt ein lohnender Ausflug in die unbekannteren Gefilde des Werfens, der gezeigt hat, dass es sich lohnt auch einmal über den Tellerrand der eigentlichen "Lieblingsdisziplinen" hinauszuschauen und zu entdecken, wie vielfältig die Leichtathletik sein kann!

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik