Ukraine-Krieg und  Flüchtlingsaufkommen

Wohnungsangebote zur Unterbringung geflüchteter Personen aus der Ukraine gesucht

>> Weitere Informationen finden Sie hier

Karlsbader Mitteilungsblatt

SV Langensteinbach

Mehrkampfwochenende Pforzheim

13.06.2010

Am 12. und 13. Juni traten zwei mutige A-Schüler den Weg zu den Mehrkampftagen in Pforzheim an. Alicia Rohnacher und Marcel Horning versuchten sich erstmals als "große" Mehrkämpfer, d.h. sie traten im Siebenkampf der Schülerinnen A bzw. Achtkampf der Schüler A an. Neben der Vielzahl an verschiedenen Disziplinen müssen die Schüler sich erstmals in Vorausschau auf den Zehnkampf am Stabhochsprung versuchen. Da diese Disziplin auf dem Langensteinbacher Sportplatz nicht wettkampfmäßig zu trainieren ist, waren die Erwartungen hier auch nicht allzu groß, dafür waren die Versuche umso beachtlicher. Marcel ließ sich als echter Mehrkämpfer jedoch nicht von den fehlenden Punkten beirren und produzierte in der Folge fünf neue persönliche Bestleistungen in den Wurfdisziplinen (Diskus, Speer) und im Sprung (Weitsprung, Hochsprung) sowie im Lauf. Durch seinen engagierten 1000m-Lauf konnte er in der Endabrechnung 2977 Punkte erhalten und damit klar die Qualifikationsleistung für die badischen Meisterschaften in dieser Disziplin übertreffen.

Von dieser guten Leistung ließ sich auch Alicia anstecken. Mit persönlichen Bestleistungen im 100m-Lauf, über 80m-Hürden, im Hochsprung und Kugelstoßen legte sie den Grundstock für einen sehr guten ersten Siebenkampf. Im abschließenden sehr gut gelaufenen 800m-Lauf konnte sie sogar ihre letzjährige Bestleistung mit 2:53minunterbieten. Leider verfehlte sie mit den erzielten 2689 Punkten jedoch knapp die Quali für die badischen Endkämpfe. Gratulation trotzdem von dieser Stelle für diesen engagierten Mehrkampf.

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik