Spontanes Impfen in der Beckerhalle geht weiter
> neue Impftermine

Karlsbader Mitteilungsblatt

SV Langensteinbach

Bahneröffnung Eppelheim

11.04.2011

Sehr erfolgreich gestalteten die Schüler/innen des SVL ihren Saisoneinstieg beim Blockmehrkampf am 10. April in Eppelheim. Auf Anhieb konnte alle  sechs Blockmehrkämpferinnen an diesem Tag die Qualifikation für die badischen Meisterschaften in diesem Merkampf erreichen. Die beste Platzierung bei diesem hochrangig, mit Teilnehmer von Mainz bis Darmstadt besetzten Veranstaltung, konnte dabei Alicia Rohnacher im Block Lauf der W15 mit dem sechsten Urkundsrang erzielen. Sie konnte dabei besonders im Ballwurf mit 37,50 m punkten. In der gleichen Klasse konnte Dorothee Knodel  im Block Sprint/Sprung sich durch einen guten Hochsprung (1,48m) und Hürdenlauf (13,37s) ebenfalls für den badischen Endkampf am 28./29. Mai in Weil am Rhein qualifizieren. Nach langer Verletzungspause war bei den W14 Antonia Koch besonders mit dem Wettkampfverlauf froh. Auch sie konnte im Hochsprung (1,40m) und Hürdenlauf (13,83s) besonders überzeugen. Dorothee und Antonia verpassten dabei mit dem jeweils siebten Platz denkbar knapp die Urkundsränge der besten Sechs. Bei den Schülerinne B konnte sich Julia Kirchenbauer im Block Sprint/Sprung mit dem achten Platz am  besten platzieren. Die meisten Punkte konnte sie durch einen verbesserten Hürdenlauf und guten Ballwurf (36,0m) erzielen. Im Block Lauf der W13 traten Jana Reinert und Lea Schönthaler an. Jana konnte durch einen tollen 800m-Lauf in 2:30s und Weitsprung (4,50m) auf den zehnten Platz gelangen. Knapp dahinter kam Lea, die sich als eigentliche Sprinterin, an diesem Tag aufgrund einer Verletzung im Block Lauf versuchten musste. Dabei fiel besonders ihr guter Hürdenlauf (10,74s) und Weitsprung (4,45m) auf. Die Mädchengruppe kompletierte Yannick Kern, der im Dreikampf der M13 antrat. Durch einen tollen Sprint in 10,97s verfehlte er mit dem guten siebten Platz im großen Starterfeld ieine Urkunde ebenfalls nur denkbar knapp. Den nächsten Höhepunkt haben die Mehrkämpfer mit den Kreismeisterschaften am 14./15. Mai in Ettlingen.

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik