Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Rettungswesen > Deutsches Rotes Kreuz > Ortsverein Spielberg > Forstrettungsschilder im Karlsbader Wald

Ortsverein Spielberg

Forstrettungsschilder im Karlsbader Wald

26.06.2017

Wenn ein Notfall passiert, muss es manchmal schnell gehen. Die 112 wählen und einen Notruf absetzen ist in vielen Fällen nötig. Aber wie erkläre ich meinen Standort, wenn ich mich nicht an einer einfach aufzufindenden Postadresse befinde? Wie kann mich der Notarzt finden, wenn ich mitten im Wald beim Arbeiten oder einem gemütlichen Spaziergang verunglückt bin oder eine hilfsbedürftige Person aufgefunden habe?

Die Forstrettungsschilder wollen hier eine Hilfe sein. Sie befinden sich an 23 Stellen im Karlsbader Wald (bzw. Waldrand) und sind mit den genauen Koordinaten und einer Anfahrsbeschreibung in der Rettungsleitstelle registriert. Sie brauchen nur die vierstellige Nummer auf dem nächsten Schild ablesen und beim Notruf angeben, dann können die Retter Ihren Standort schneller auffinden.

Achten Sie daher bei Ihrem Aufenthalt im Forst auf diese Schilder. Auch im neuen Karlsbader Orts- und Freizeitplan sind die Schilder-Standorte gekennzeichnet.

Die Forstrettungsschilder sind eine gemeinsame Aktion der Karlsbader DRK-Ortsvereine unterstützt von Sponsoren.

Forstrettungsschilder können Leben retten, wenn schnelle Hilfe im Wald gebraucht wird.