Karlsbader Mitteilungsblatt

Schachclub Ittersbach

SCI 1 - SF BAD HERRENALB 1 5,5:2,5

14.01.2019

Der SCI übernimmt die Tabellenführung ! Womit vor der Saison niemand rechnen konnte, ist am Sonntag Wirklichkeit geworden: der SCI übernimmt mit seiner 1. Mannschaft die Tabellenführung in der Bezirksliga. Hauptverantwortlich für den unerwarteten Aufschwung ist nach wie vor Sonya Zirkelbach, die in ihrer vierten Partie den vierten Sieg einfuhr - und dies, obwohl sie an einem der "Bonusbretter" beheimatet ist. "Bonusbretter" werden die Bretter 6 bis 8 SCI-intern genannt, weil die dort eingesetzten Spieler in der Regel gegen Gegner mit deutlich höherer Wertungszahl anzutreten haben und daher von vornherein keine Punktgewinne einkalkuliert werden.

Begonnen hatte das Match mit einem überraschend schnellen Erfolg von Georg Austermann. Da dies an Brett 6 - also ebenfalls einem "Bonusbrett" - geschah, standen die Vorzeichen früh auf Sieg. Axel Wagner und Andreas Wicker gelangen ebenfalls Siege und die Unentschieden von Joachim Bartmann, Martin Gegenheimer und Uli Wicker trugen bei nur einer verlorenen Partie an Brett 8 ihren Teil zu dem vergleichsweise hohen Sieg bei.

Nach Eingabe des Ergebnisses in die Datenbank des Schachkreises wurde bei der anschließenden Einkehr ein "Snapshot" von der Tabellensituation gemacht, nicht ahnend, dass man durchaus die fehlenden Ergebnisse noch hätte abwarten können, denn die beiden vor der Partie noch vor uns platzierten Teams gewannen entweder nicht hoch genug (Birkenfeld) oder verloren gar (Simmersfeld) - und zwar ganz klassisch in der Konstellation "Erster gegen Letzter". (MGI)