Karlsbader Mitteilungsblatt

ARCHIV: Kindergarten Arche Noah

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Frühlingzeit im Kindergarten

08.03.2019 – 22.03.2019

Die ersten Sonnenstrahlen locken auch uns aus dem Kindergarten und wir verbringen viel Zeit an der frischen Luft. In den letzten Wochen haben wir viele Spaziergänge unternommen und den Ort einmal auf eine ganz andere Weise erkundet..

Im Rahmen unseres Jahresthemas "Alle Kinder dieser Erde ; und ich bin mittendrin" sind wir beim Teilbereich " Wo wohne Ich - wo wohnst du?" angekommen. Wir haben uns auf den Weg gemacht und die Kindergartenkinder Zuhause bei Ihren Familien besucht. Wir sind den Fragen nachgegangen "Wer wohnt bei mir? Wer gehört zu meiner Familie?", haben Steckbriefe mit den Kindern verfasst und haben in Gesprächskreisen viel erzählt und uns ausgetauscht. Jedes Kind hat sein Haus aus Kartons gebastelt, es wurde gemalt, gefaltet und tapeziert. Alle Kinder waren mit Freude dabei. In nächster Zeit  wird uns das kleine ICH - BIN - ICH Begleiten, wenn wir uns selbst mit Hilfe von Spieglen ganz genau kennenlernen, wir wiegen und messen und freuen uns daran, dass Gott jeden einzigartig gemacht hat; ist das nicht wunderbar?

_____________________________________________________________________

In der vergangenen Woche fand das Verkleidungsfest hier im Kindergarten statt. Jedes Kind durfte sich verkleiden und als das kommen , was es schon immer mal sein wollte. Die fleißigen Mamas und Papas haben uns ein leckeres Buffet gezaubert, an dem sich alle Polizisten, Ballerinas und Tiere stärken konnten. Ein großes Dankeschön hierfür. Auch in der Kleinkndgruppe fand das Verkleidungsfest statt. Manch ein Eulenkind kam am Morgen als ein Tier verkleidet in den Kindergarten: Bienchen und Frosch sagten sich " Hallo" und die Maus aus der " Sendung mit der Maus" hatte sich auch in die Eulengruppe verirrt, aber ihr gefiel es gut bei uns. Der Fuchs schlich sich heimlich bei uns ein und ein Äffchen hüpfte durch Zimmer. Mit einer fröhlich, kunterbunten Morgenrunde starteten wir in unseren Tag. Als sich die Luftschlangen aufwirbelten freuten sich alle Eulenkinder. Mit einem passenden Lied durfte jedes Kind sein Kostüm zeigen.. So ging ein schöner, bunter Vormittag zu Ende und alle Kinder waren glücklich und zufrieden.