Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Redaktionelle Berichte > Aktionstag zur Kindertagespflege

Redaktionelle Berichte

Aktionstag zur Kindertagespflege

19.03.2019

Der Tagesmutter über die Schultern geblickt

Unter dem Motto „Schau mal rein in die Kindertagespflege“ initiierte der TagesElternVerein Ettlingen und südlicher Landkreis Karlsruhe e.V.  am 12. März 2019 einen Aktionstag. Tagesmutter  Barbara Augustinov aus  Karlsbad-Langensteinbach gab Einblick in ihre Räumlichkeiten und berichtete aus ihren Erfahrungen. An dem Aktionstag konnten Interessierte einen Eindruck von der unverzichtbaren und wertvollen Tätigkeit der Karlsbader Tagesmutter  erhalten. Bürgermeister Jens Timm nahm sich ebenfalls Zeit für einen Besuch von Frau Augustinov. Gemeinsam mit der Vorsitzenden des TagesElternVereins,  Azra Bredl, bedankte er sich bei ihr für das Herzblut, mit dem sie die ihr anvertrauten Kinder  im Alltag begleitet. Barbara Augustinov betreut in familiärem Umfeld bis zu 5 Kinder ab dem 1. bis zum 3. Lebensjahr. Ähnlich den Familienstrukturen ist auch der Alltag der Kinder bei Frau Augustinov gestaltet. Dazu gehören beispielsweise gemeinsame Mahlzeiten, bei denen die Kinder in der Vor- und Zubereitung nach Möglichkeit tatkräftig mithelfen dürfen,  Spielaktionen  so oft wie möglich auch im Freien,  gemeinsames Aufräumen nach dem Spiel (innen und außen) und regelmäßige Schlafenszeiten. Frau Augustinov hat stets ein offenes Ohr für die Anliegen der ihr anvertrauten kleinen Menschen. Aktuell betreut sie 4 Kinder aus Langensteinbach und 1 Kind aus Ittersbach. Die Öffnungszeiten orientieren sich nach Möglichkeit an dem Elternbedarf. Einen Tag pro Woche hat die Tagesmutter frei. Der Austausch mit den Eltern ist ihr enorm wichtig und bildet die Basis für ein gutes Zusammenarbeiten zum Wohle des Kindes. Aufgrund der kleinen Betreuungsstruktur ist es zudem möglich, die Kinder ihrem jeweiligen Entwicklungsstand gemäß zu fördern und zu betreuen, ohne sie dabei zu überfordern. Bürgermeister Jens Timm betonte, wie froh die Gemeinde Karlsbad sei, dass es das Angebot der Tagesmütter gibt. Es sei eine wichtige Ergänzung zum regulären Kindergartenangebot der Gemeinde Karlsbad. Von den Aktionskarten des Landesverbandes Kindertagespflege wählte er das Motto „Ich engagiere mich für die besondere Förderung für Kinder mit besonderen Bedarfen“.

Tagesmutter Barbara Augustinov (links) mit Kindern, Bürgermeister Jens Timm und die Vorsitzende vom TagesElternVerein Ettlingen und südlicher Landkreis, Azra Bredl. Foto: Gemeinde Karlsbad

 

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik