Karlsbader Mitteilungsblatt

Schachclub Ittersbach

AUFSTIEGSFIEBER GRASSIERT WEITER

24.03.2019

Am Sonntag trifft unsere Erste Mannschaft im letzten Heimspiel der Saison um 9 Uhr auf die SF Simmersfeld. Auch wenn die Gäste bisher nur 6 Punkte aus 6 Spielen erzielen konnten und damit im Tabellenmittelfeld rangieren, so sind sie keinesfalls zu unterschätzen, denn sie stecken aufgrund der Ausgeglichenheit der unteren Tabellenhälfte noch mitten im Abstiegskampf und werden entsprechend motiviert die weite Reise antreten.

In puncto Motivation wird ihnen der Gastgeber aber keinesfalls nachstehen, denn der SCI kann in Bestbesetzung antreten und will sich so kurz vor Saisonende garantiert nicht mehr die Butter vom Brot nehmen lassen. Bisher war der Aufstiegsgedanke nur eine fixe Idee, die bei jedem Mannschaftsessen nach dem Spiel eher scherzhaft ins Spiel gebracht wurde, aber nachdem das Team weiterhin von Erfolg zu Erfolg eilt, hat sich der Gedanke manifestiert und ist inzwischen auch gar nicht mehr so unwahrscheinlich, auch wenn das Saisonziel ursprünglich der Klassenerhalt war. Die Verfehlung des Saisonziels in die "falsche Richtung" nähme man jedoch gerne in Kauf, um das "Abenteuer Bereichsliga" in Angriff zu nehmen. Da dort über Kreisebene gespielt wird und damit auch Karlsruher Vereine vertreten sind (was aber speziell für uns keinerlei größere Entfernungen mit sich bringt), beginnen die Spiele dort erst um 10 Uhr - das dürfte ein weiterer Anreiz für den einen oder anderen unserer Spieler sein.

Die Zweite Mannschaft ist diesen Sonntag spielfrei.

(MGI)