SV Langensteinbach

SVL Turnen

25.03.2019

Turnerjugend Bestenkämpfe in Berghausen

Zu ihren 2. Turnerjugend Bestenkämpfe reisten die jungen SVL-Turner am frühen Sonntagmorgen nach Berghausen. Mit dabei 2 Wettkampfneulinge und Enrico, unser „Neuzugang“ im Trainerteam. Unsere Kampfrichter Aryo und Joshua komplettierten das SVL-Team. Sehr erfreulich war, dass auf einer Tumblingbahn geturnt werden durfte! Da in diesem Jahr auch ältere Turner am Start waren, gab es für die zahlreichen mitgereisten Eltern viel zu sehen. Der Wettkampf konnte nach dem professionellen Einmarsch pünktlich beginnen. Unsere Turner in der Altersklasse M8/9 waren Cayden, Emil, Hannes und Lars, während Aryan, die beiden Kais und Paul in der Klasse M12/13 starteten.

Beim Sprung mussten die älteren Turner erstmals zum hohen Sprungtisch. In den letzten Wochen hatten sie deutliche Fortschritte gemacht und besonders Aryan und Kai E. konnten mit ihren Sprüngen hohe Wertungen erzielen. Beim Parallelbarren zeigten alle Turner sehr gute Übungen und sogar Hannes, unser jüngste Turner, erreichte mehr als 13 von insgesamt 14 möglichen Punkten. Beim Reck und Boden ist bei den meisten noch „ Luft nach oben“, aber Cayden und Aryan zeigten auf der Tumblingbahn sehr gute Übungen.

Sehr schnell ging der Wettkampf vorbei und nach dem obligatorischen Gruppenfoto wurden noch Überschläge auf der Tumblingbahn probiert. Spannend wurde es dann bei der Siegerehrung, aber beide SVL-Mannschaften konnten mit großem Vorsprung (6 bzw. 9 Punkte) den ersten Platz für sich beanspruchen! Herzlichen Glückwunsch an alle Turner und ein großes Dankschön an die Kampfrichter und auch Bastian, der im zweiten Durchgang noch zusätzlich als Kampfrichter

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik