Karlsbader Mitteilungsblatt

Bauernhofkindergarten

Vom Korn zum Brot

02.04.2019

In der vergangenen Woche haben die Kinder des Bauernhofkindergartens ein vielseitiges Projekt begonnen. Die Idee dazu hatte unsere Erzieherin im Anerkennungsjahr; sie wollte den Kindern ermöglichen mit allen Sinnen den Sinn der Landwirtschaft erfahrbar zu machen. Natürlich wußten manche Bauernhofkinder bereits was alles auf dem Acker wächst und auch wie es dahin kommt und geerntet wird. Es war aber trotzdem spannend als uns Werner Schöpfle seine Maschinen zeigte und jeder auch mal ins Fahrerhaus des Traktors klettern durfte. Zuvor brachten die Kinder ihre Traktoren und Traktorbücher von zu Hause mit und es wurde verglichen und Zusammenhänge geknüpft.

In einer Schale mit Wasser wuchsen Weizenkörner zu Weizengras heran und andere Weizenkörner wurden mit einer kleinen Handmühle zu Mehl gemahlen.

Bei einem Ausflug zum Nachbarn Milchhof Knodel holten die Kinder frische Milch , die dann mit dem Mehl, etwas Hefe, Salz und Wasser zu einem schönen Teig verknetet wurde. Dieser wurde schließlich an der Feuerstelle auf selbstgeschnitze Äste gewickelt und zusammen mit dem Weizengras und Butter als "Stockbrot" verzehrt.

Die restliche Milch wurde im Anschluß ebenfalls über dem Feuer erhitzt und zu Kakao verwandelt. Ein wunderschöner Tag und eine erfüllte Woche gingen so am Lagerfeuer zu Ende. Die Kinder und Mitarbeiter des Bauernhofkindergarten freuen sich nun auf die kommenden Frühlingstage und die Abenteuer, die uns noch erwarten.

Ab September 2020 werden wieder Plätze frei bei Interesse schauen sie gerne auf der Homepage unseres Trägers Lenitas gGmbH unter Bauernhofkindergarten im Steinig

oder schreiben sie uns : bauernhofkiga@lenitas.de