Karlsbader Mitteilungsblatt

Schachclub Ittersbach

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

09.04.2019

Am vergangenen Freitag fand die Jahreshauptversammlung des Schachclubs Ittersbach statt. Die neun anwesenden Mitglieder gedachten nach der Begrüßung dem kürzlich verstorbenen Mitglied Peter Rittmann.

Die Berichte des Turnier- und Jugendleiters, des Schriftführers und des 1. Vorsitzenden spiegelten das Vereinsleben des vergangenen Jahres wieder. Die Inhalte wurden im Verlauf der zurückliegenden 12 Monate bereits an dieser Stelle veröffentlicht.

Die Kassenwartin musste zwar ein Defizit vermelden, was aber in "geraden Jahren" - also in Jahren, in denen kein Straßenfest stattfindet - nicht außergewöhnlich ist. Außerdem lag es im zweistelligen Euro-Bereich und fiel somit moderat aus.

Die Kassenprüfer bescheinigten der Kassenwartin eine einwandfreie Kassenführung und schlugen die Entlastung des Gesamtvorstands vor. Diese erfolgte einstimmig.

Ganz unter dem Motto "Never change a winning team" standen die Neuwahlen. Alle Beschlüsse erfolgten einstimmig mit gelegentlichen eigenen Enthaltungen. Die Vorstandschaft setzt sich aus den selben Personen wie im Vorjahr zusammen, im einzelnen:

1. Vorsitzender: Axel Wagner

2. Vorsitzender: Andreas Wicker

Kassenwartin: Sonya Zirkelbach

Turnier-und Jugendleiter: Joachim Bartmann

Schriftführer: Markus Gegenheimer

Kassenprüfer: Wieland Mitschele und Georg Austermann

Unter den Punkt Verschiedenes fiel u.a. die Beschlussfassung darüber, ob der Schachclub der IGIV beitreten solle oder nicht, was die Vorstandschaft zuvor an die Mitgliederversammlung delegiert hatte. Der Beitritt wurde einstimmig (bei einer Enthaltung) abgelehnt. (MGI)