Karlsbader Mitteilungsblatt

Förderverein Haus Conrath

Unsere nächsten Veranstaltungen

12.05.2019

 

·       Sonntag 19. Mai 2019, 14 – 18 Uhr

Internationaler Museumstag

Das Haus Conrath verwandelt sich in ein kleines Kunstmuseum: Schülerinnen und Schüler der Grundschule Langensteinbach stellen ihre Arbeiten aus.

„Erfindungen“ heißt diesmal das Thema, an das die 3. Klassen der Grundschule sich mit Neugier und Kreativität herangewagt haben. Nachbauten von Erfindungen, Plakate und Illustrationen sind entstanden und können im Haus Conrath bewundert werden.

In unseren Zeltpavillons auf dem Pfarrhof bieten wir Ihnen Kaffee und Kuchen an.

Im Haus Conrath, Eintritt frei

.

·       Samstag, 25. Mai 2019, 20 Uhr      

„Wir schweifen App“

 Musikkabarett mit Markus Kapp

Im Gewölbekeller des Alten Forsthauses, Eintritt 13€

Kabarettist, Musiker, Komponist, Arrangeur, Texter und Schauspieler: Markus Kapp hat eine beachtliche Karriere hingelegt. Er ist Gewinner etlicher Kleinkunstpreise, u.a. des SWR 3 Comedy Förderpreises 2017. Zu Hause ist er in unserer Region – er ist musikalischer Leiter des Sandkorn-Theaters in Karlsruhe - unterwegs ist er aber mit seinen Programmen in ganz Deutschland.

Ironische Gesellschaftskritik, geistreicher Witz und parodistisch eingesetzte Musik kennzeichnen sein Programm. Virtuosität an Instrumenten (Piano, Gitarre, Ukulele) und gewaltige Bühnenpräsenz sind für Markus Kapp typisch. Bei uns im Forsthauskeller wird er sich mit Schwung und Dynamik am Zeitgeist abarbeiten und das ein oder andere Mal „appschweifen“. Kein billiger Klamauk, stattdessen zündende Pointen, die einen zwischendrin auch mal zum Nachdenken bringen können (und sollen…).

 

www.haus-conrath.de

 

1. Vorsitzender Stefan Schweisgut

Vermietungen: Traute Klasser, 07202/1249, email: info@haus-conrath.de

Kartenvorverkauf:

In Karlsbad: Buchhandlung LETTERA GmbH, Weinbrennerstraße 3, Langensteinbach, Tel.: 07202/942240 oder über email: info@haus-conrath.de .

Spendenkonto Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen, IBAN  DE20 6605 0101 0001 1431 48 (Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt; Spendenbescheinigungen werden ausgestellt).

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik