Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Freiwillige Feuerwehr Karlsbad > Abteilung Auerbach > Jugendfeuerwehr Auerbach > Endspurt bei 500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung

Jugendfeuerwehr Auerbach

Endspurt bei 500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung

14.05.2019

Dieser Brief erreichte uns Anfang Mai 2019:

"wir, Katharina Wolf (FF Bruchsal-Untergrombach) und Steffen Machhold (FF Stutensee-Staffort), haben die letzten eineinhalb Jahre zusammen mit euch fleißig sämtliche Flaschen-deckel gesammelt. Leider kommt nun die schlechte Nachricht:
Wir werden unser Deckelsammelprojekt
„500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung“ zum 23.06.2019 beenden.
Der Hauptgrund ist, das die Organisation (Deckel drauf e. V.“), die eigentlich hinter diesem Projekt steht, ihre Aktion „500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung“ zum 30.06.2019 einstellen wird.
Die Gründe des Vereins sind:
- Die Preise auf dem Markt für Sekundärrohstoffe sind zuletzt deutlich gesunken. Es kann daher nicht sichergestellt werden, dass wir auch in Zukunft die Erlöse erzielen, die erforderlich sind, um das Motto der Sammlung zu erfüllen.
- Die EU hat in ihrer Kunststoffstrategie, die wir für völlig richtig und notwendig halten, festgelegt, dass künftig die Deckel fest mit den Flaschen verbunden sein müssen. Uns geht also mittelfristig das Sammelmaterial aus.
- Das Projekt ist inzwischen so groß geworden, dass es für eine Handvoll Ehrenamtliche in ihrer Freizeit nicht mehr ordentlich betrieben werden kann.
Wir möchten euch hiermit nochmals aufrufen, die letzten Flaschendeckel zusammenzukratzen und uns bis zum 23.06.2019 zukommen zu lassen, sodass wir noch ein letztes Mal eine Menge Deckel sammeln können. Die Deckel können auch zum Kreiszeltlager nach Sulzfeld mitge-bracht werden.
Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung: deckel500@ff-bruchsal.de.
Am Ende wollen wir einfach nochmal allen DANKE sagen - vielen, vielen Dank für die Unter-stützung in den letzten eineinhalb Jahren!"

Bitte das Projekt weiterhin unterstützen! Vielen Dank auch von uns...