SV Langensteinbach

SVL Turnen

03.06.2019

Landeskinderturnfest 2019 in Bruchsal

Zum Landeskinderturnfest nach Bruchsal reisten am Wochenende 30 Turnerinnen & Turner des SVL’s mit ihren Betreuern. Zu diesem großen Event strömten Turnvereine mit insgesamt 5000 Teilnehmer aus ganz Baden-Württemberg um an Wettkämpfen teilzunehmen, auf der Bühne aufzutreten oder einfach bei den Mitmach-Angebote Spaß zu haben. Schon bei der Auftaktveranstaltung am Freitagabend beeindruckte das Kinder-Meer aus lauter gleichen Turnfest-T-Shirts vor der Bühne Und genau auf dieser Bühne konnte die Showgruppe des SVL ihren Piraten-Showauftritt im Rahmen des KiTu-Stars zeigen. Besonders aufregend war auch dass der bekannte Fernseh-Moderator Willi Weitzel durch das Programm führte und Teile des Auftritts beim SWR übertragen wurden. Trotzdem tanzten und turnten unsere Piraten mit kühlem Kopf und begeisterten mit ihren Hebeteilen und Einradfahrern das Publikum. Das war ein gelungener Start in das Landeskinderturnfest!


Wie es sich für ein Landeskinderturnfest gehört, wurde in Schulen mit Schlafsack und Isomatte übernachtet und nach einer sehr geruhsamen und entspannten Nacht im überfüllten Klassenzimmer standen am Samstag frühmorgens die Wettkämpfe an. Die TurnerInnen des SVL’s starteten in zwei verschiedenen Kategorien – dem Kinderwahlwettkampf, bei dem neben einer turnerischen Disziplin auch Zielweitwurf & Pendelstaffel auf dem Programm stand und dem klassischen Geräte-4-Kampf. Beide Wettbewerbe wurden Mannschaftsweise ausgetragen, sodass die Leistung jedes Teilnehmers wichtig war. Trotz großer Konkurrenz von teilweise über 100 Mannschaften konnte sich unsere TurnerInnnen im vorderen Bereich der Top 10 platzieren. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer! Nach dem Wettkampf war dann noch genug Zeit auf dem großen Festgelände um zu basteln, neue Elemente auf der AirTrack auszuprobieren oder Hüpfburg & Kletterturm zu erobern. Vor allem die Wasserrutsche stand bei dem sonnigen Wetter hoch im Kurs! Zum Glück hatten wir zur Stärkung ein großes Kuchenarsenal von den Eltern bekommen, sodass alle Spielangebote mit viel Elan ausprobiert werden konnten. Danke auch dafür! Als gelungener Abschluss starteten die TurnerInnen am Sonntag noch in die Erlebnisralley wo gemeinsam verschiedenen Aufgaben erfüllt werden mussten.
Mit vielen neuen Erfahrungen und Eindrücke aber auch ein wenig erschöpft ging es am Sonntagnachmittag dann wieder zurück nach Langensteinbach, wo die Eltern sie mit einem großen Empfangskomitee überraschten. Ohne die Unterstützung unserer „Großen“ als Betreuer & Kampfrichter wäre so ein Wochenende nicht möglich gewesen, daher möchten wir Annika, Josh, Lara, Lara, Nova & Sofia nochmal ein riesengroßes Dankeschön aussprechen!

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik