Karlsbader Mitteilungsblatt

Schachclub Ittersbach

AUFTAKTSIEG FÜR BEREICHSLIGANEULING

30.09.2019

Nominell ist die 1. Mannschaft des SCI nach ihrem sensationellen Aufstieg in die Bereichsliga Abstiegskandidat Nummer eins, aber wir wollen uns wenigstens teuer verkaufen. Gleich zum Saisonauftakt ging es zu unserem Mitaufsteiger Birkenfeld 2. Dort rechneten wir uns Außenseiterchancen aus, zumal wir annähernd in Bestbesetzung antreten konnten. Es begann nicht gut, denn die Bretter sechs und sieben gingen verloren. Das sollten jedoch die einzigen Niederlagen bleiben. Zunächst holte Edelreservist Wieland Mitschele am achten Brett ein Remis. Die Aufholjagd begann mit Martin Gegenheimer, dessen Gegner eine aggressive Eröffnung gewählt hatte, in der sich aber Martin besser auskannte, wie rasch klar wurde. Mit einem ähnlich souveränen Sieg sorgte Andreas Wicker für den Ausgleich. Nachdem Axel Wagner sein Spiel unentschieden gegeben hatte, verwertete Uli Wicker seinen Mehrbauern im Turmendspiel zur 4-3-Führung. Joachim Bartmann nahm daraufhin das Friedensangebot seines Kontrahenten sofort an zum 4,5-3,5-Sieg für den SCI. Die Aufstiegeuphorie hält also wenigstens noch bis zum nächsten Spiel am 10. November an! (JB)