Karlsbader Mitteilungsblatt

1.TC Ittersbach

Herren 1 – TV Ottenhausen 9:4

06.10.2019

Die Ortsnachbarn konnten im Derby nicht in Bestbesetzung antreten, verkauften ihre Haut aber so teuer als möglich. In den Doppeln gelang dem TC erneut ein Start nach Maß. Auch im dritten Saisonspiel legten Timo Fretz & Co ein 3:0 vor und setzten die Gäste damit unter Druck. Im ersten Durchgang standen den Siegen von Marvin Kern, Stephan Küst und Julius Kappler drei Niederlagen gegenüber, so dass der TC zur Halbzeit mit 6:3 in Front lag. Die Vorentscheidung fiel zu Beginn des zweiten Durchgangs, als erneut Marvin Kern und Thorsten Hofheinz im ersten Paarkreuz fast zeitgleich jeweils im fünften Satz ihre Matchbälle verwandelten und die Führung auf 8:3 ausbauten. Ottenhausen konnte zwar nochmal verkürzen, doch Kapitän Timo Fretz machte mit einem 6:11, 12:10, 5:11, 11:8 und 11:4 den Sack zu. Damit führt man nach drei Spielen ohne Verlustpunkt die Tabelle der Bezirksklasse an. (mk)