Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Schulen > Realschule Karlsbad > Den Supermarkt-Tricks und Umweltfallen auf der Spur!

Realschule Karlsbad

Den Supermarkt-Tricks und Umweltfallen auf der Spur!

08.10.2019

Am Mittwoch, 02.10.2019 machte sich die AES-Gruppe der Kl. 8a-d auf den Weg zum Piston's EDEKA-Markt in Langensteinbach. Gut gerüstet mit dem nötigen Vorwissen und mit einem Einkaufszettel im Korb nahmen wir in Kleingruppen alles genau unter die Lupe.

Und das fing schon in der Obst- und Gemüse-Abteilung an, denn hier regten die leuchtenden Farben der Früchte und des Gemüses, durch eine spezielle Beleuchtung bereits den Appetit an. Daneben fiel der Blick natürlich auch auf die unterschiedlichen Lebensmittelverpackungen. Dabei stellten wir schnell fest, dass ein plastikfreier Einkauf gar nicht so einfach ist, obwohl EDEKA bereits einige umweltfreundliche Alternativen, wie z. B. das Obst- und Gemüsenetz anbietet.

Ebenso fiel auf, dass ein schnelles Vorankommen den Kunden oft durch auffällig platzierte „Aufsteller“ mit meist zeitlich begrenzten Schnäppchenangeboten erschwert wird, sodass unbewusst leider mehr im Einkaufskorb landet als uns lieb ist. So erwischte es auch einige von uns und wir konnten so manchen süßen Versuchungen einfach nicht widerstehen. ;-) Letzlich wurde uns bewusst,

dass bei jedem von uns schon mal die eine oder andere „Einkaufsfalle“ zugeschnappt hat, darum: „AUGEN AUF BEIM EINKAUF!“.

Herzlichen Dank an den EDEKA-Markt Piston's, der uns diese Erkundungstour ermöglicht hat!

Text: Fr. Hackenberg

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik