Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Schulen > Grundschule Langensteinbach > Autorenlesung mit Guido Kasmann

Grundschule Langensteinbach

Autorenlesung mit Guido Kasmann

01.10.2019

Am Montag, den 14. Oktober 2019 kamen die beiden zweiten und vierten Klassen der Grundschule Langensteinbach in den Genuss, das Erzähltheater des Autors Guido Kasmann kennen zu lernen.  Gespannt lauschten die Zweitklässler eine Stunde den Geschichten über Freundschaft, aber auch über Angst aus dem Buch „Schirmel und Oderich“ und sangen bei den selbst komponierten Liedern begeistert mit.

Die Viertklässler erwartete eine besondere Kulisse: ein liebevoll gedeckter „Hexentisch“ mit Büchern und allerlei eingemachten „Hexenköstlichkeiten“ wie z.B. Froschaugen in Gelee. Da wurden die Kinder sehr neugierig auf den Inhalt des Buches „Hexenmüll“.

Guido Kasmann führte die Kinder in seinen Text erzählend ein, wechselte zwischen Vorlese- ,  Sprech- und Spielabschnitten, in der mit Hilfe des Raben Friedwart, die Hauptfigur Tiziana Fidelia Rigoletta Furiosa und ihre Geschichte vor den Augen der Kinder lebendig wurde.

Der 1959 geborene ehemalige Pädagoge rundete seine Buchvorstellung mit einem Werkstattgespräch ab, in dem die Kinder Fragen zur Entstehung seiner Bücher und seinem persönlichen Werdegang stellen durften.

Herzlichen Dank an alle, die diese tolle Lesung ermöglicht haben. Sie wird den Kindern lange in Erinnerung bleiben - und die Lust am Lesen mit Sicherheit wecken!

Ein ganz besonderer Dank gilt der Holzschuh-Stiftung und dem Friedrich-Bödecker Kreis für die großzügige finanzielle Unterstützung dieser besonderen und wichtigen Veranstaltung!