Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Redaktionelle Berichte > Messemagnet seit 10 Jahren

Redaktionelle Berichte

Messemagnet seit 10 Jahren

05.11.2019

Gemeinschaftsstand Karlsbad/Waldbronn zieht zahlreiche Besucher an

Geburtstagskuchen gibt es normalerweise zum Geburtstag. Oder auch zu 10-jährigen Jubiläen, wie Messechefin Britta Wirtz beim diesjährigen Ausstellerabend verkündete. Gleichzeitig lobte sie die Einzigartigkeit des rund 1400 Quadratmeter großen Gemeinschaftsstandes. Zehn Kerzen zierten den von der Bäckerei Nussbaumer kreierten und von Wirtz mitgebrachten Kuchen, den die Bürgermeister Jens Timm und Franz Masino gemeinsam mit dem Organisationsteam um Martina Danese, Karin Zahn-Paulsen und Klaus Steigerwald anschneiden durften. Apropos gemeinsam, das war überhaupt das Stichwort, welches in den neun Offerta-Tagen immer wieder fiel. Nur eine besonders intensive Zusammenarbeit, da sind sich beide Bürgermeister einig, schaffe dieses Gemeinschaftsgefühl, das auch die zahlreichen Besucher anzieht. Übrigens auch zu erkennen, an dem jedes Jahr stattfindenden Ausstellerabend. Wenn in den anderen Hallen die Lichter ausgehen, bleiben sie am Gemeinschaftsstand Karlsbad/Waldbronn noch bis in den späten Abend an. Bürgermeister Jens Timm sprach vom Ausstellerabend gar als Familienabend. Eben gerade dieses „starke Gemeinschaftsgefühl“, bilanzierte Masino, mache die Einzigartigkeit des Standes aus. Auch der Begriff „Offerta-Familie“ fiel immer wieder in diesem Zusammenhang. Zu dieser gehören natürlich auch die zahlreichen Gruppen und Vereine, die sowohl an der „kleinen Bühne“ am Gemeinschaftsstand, als auch auf der großen Messebühne für ein ständig wechselndes Programm sorgten. Erneut betonte Ausstellersprecher Ingbert Taller die gute Zusammenarbeit aller Beteiligten und Organisatoren, das harmonische Miteinander und die „phantastischen Rahmenbedingungen“ und steigerte schmunzelnd seinen im vergangenen Jahr geprägten Ausdruck (Mega-Geile-Truppe) auf „Super-Mega-Geile-Truppe“, die sich eben in diesem Jahr über einen besonderen und besonders leckeren Jubiläumskuchen freuen konnte. Wie in jedem Jahr durfte die SVL Turnabteilung bei der Offerta den Schlusspunkt auf dem Marktplatz Karlsbad/Waldbronn setzen. Mit 30 Teilnehmern zeigten sie abwechslungsreiche Darbietungen mit Turnen, Tanz und Akrobatik. Eine Premiere gab es dieses Jahr mit dem neuen Showtanz „Aufbruch zum Mars“ der erstmals vor Publikum präsentiert wurde. Die Turner zeigten ihr Können am Barren-Holm und Boden und zusammen mit den Turnerinnen Sprünge am Minitrampolin. Der abschließende Flashmob begeisterte das Publikum und regte zum Mitmachen an!

Fotos: Gemeinde Karlsbad

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik