Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Sprechstunden Jugend Familie Soziales > Runder Tisch Asyl > Wichtige Infos Runder Tisch Asyl - Ehrenamtliche

ARCHIV: Runder Tisch Asyl

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Wichtige Infos Runder Tisch Asyl - Ehrenamtliche

11.11.2019 – 25.11.2019

Liebe Helfer und Interessierte,

gerne möchte ich Sie und Euch auf unterschiedliche Angebote aus den Arbeitsgruppen und auf interessante Veranstaltungen hinweisen:

 

Auftaktveranstaltung zu Qualifiziert Engagiert vom Landratsamt:

                Wann:  Donnerstag 14.11. um 14:30 bis 17:30 Uhr

                Wo:       Albert-Schweitzer Saal in Karlsruhe

               Die neue Bildungsplattform wird vorgestellt.

 

Vortrag: Gambia nach der Diktatur – Wie sicher ist die Demokratie?

Vor über zwei Jahren wurde der gambische Diktator Yahya Jammeh abgewählt. Doch wie sicher ist nun die Demokratie im Land? Julian Staiger wird die Broschüre des Flüchtlingsrates Baden-Württemberg „Gambia nach der Diktatur“ vorstellen und zusammen mit gambischen Expert*innen sowohl die aktuelle Situation in Gambia, aber auch die aktuelle Abschiebepolitik in Deutschland aufzeigen.

Wann: Mittwoch, 13. November 2019, 19:00 Uhr

Ort: ibz, internationales Begegnungszentrum Karlsruhe, bei der VHS, Yorckstr.

               

Nächstes Frauencafé

Wann: Samstag 17.11. um 15 Uhr

Wo:       bei Susanne Gehrung, Fliederstr. 17 in Langensteinbach ab 15 Uhr

Wir freuen uns auf jede!

 

Weihnachtsbäckerei bei Uwe Kirchenbauer

am Samstag 30.11. ab 14 Uhr in der Eisenbahnstr. 35. Diese schöne zur Tradition gewordene Weihnachtsbäckerei ist ein Angebot vor allem für Kinder. Erwachsene sind natürlich auch willkommen, auch um dafür zu sorgen, dass ein Großteil des Plätzchenteiges im Backofen landet… : )

 

Weihnachtsfeier

Dieses Jahr werden wir nicht am Weihnachtsmarkt teilnehmen, dafür veranstalten wir eine Weihnachtsfeier.

Wann: Samstag 7.12. ab 15 Uhr

Wo:       ev. Gemeindezentrum in Langensteinbach, Weinbrennerstr. 5

Alle sind herzlich eingeladen!

Wir freuen uns riesig auch über Beiträge musikalischer, besinnlicher oder kulinarischer Art fürs Buffet. Gerne bei mir melden.

 

Interkultureller Gesprächskreis:                                         

Donnerstag 5.12. stellt Paola Calero ihr Heimatland Ecuador vor mit Fotos. Herzliche Einladung hierzu!

 

Takaa Niroo – Männertreffen fangen an, neuer Dozent und Ansprechpartner Jörg Theisz stellt sich vor:

Themen der Treffen sind:

KennenlernenJobvermittlung, Arbeitsverträge sichten, Themen rund ums Arbeiten in DeutschlandHilfe mit ÄmternEmpowerment rund ums Mann sein

Wann:          Donnerstag 21.11. um 17:30 Uhr in zweiwöchigem Rhythmus

Wo:              ev. Gemeindehaus Langensteinbach     

 

Neues rund um die Unterkunft Neurod:

Interkommunales Netzwerktreffen in Neurod

am 12.12. von 16-19 Uhr mit gemütlichem Beisammen sein und interkommunaler Austausch über die Arbeit und die Bedarfe in der Unterkunft Neurod gemeinsam mit dem Helferkreis Marxzell und Waldbronn. Es geht auch um die künftige Zusammenarbeit mit Waldbronn und Marxzell und die gemeinsame Nutzung der Plattform Trelloboard. Durch die interkommunale Vernetzung könnten Bedarfe und Unterstützung unter Umständen effektiver genutzt werden. Interessierte bitte kommen.

 

Kleiderkammer

leider fällt Frau Harry erstmal längerfristig aus, es ist noch nicht abzusehen, wann die Kleiderkammer wieder betreut werden  kann.

Derzeit habe ich den Schlüssel und die Kasse, und ich bin mittwochs von 15-17 Uhr in der Regel in Neurod zur Sprechzeit. Zu dieser Zeit können Interessenten sich bei mir im Büro melden, um dann gemeinsam in die Kleiderkammer zu gehen.

Das ist keine langfristige Lösung, aber erstmal übergangsweise.

 

Angebote:

Unterstützung bei der deutschen Schriftsprache für Jugendliche:

Viele Jugendliche haben Defizite in ihrer Schriftsprache, wenn es darum geht, etwas selbst zu schreiben und brauchen hier Unterstützung. Es gibt nun ein neues Angebot dienstags abends in Kooperation mit dem Jugendzentrum Karlsbad.

Jeden Dienstag können Jugendliche von 18-20 Uhr mit ihren Aufgaben rund um die deutsche Sprache ins Juze kommen und werden dort von den Jugendlichen unterstützt.
Bitte allen mitteilen, die davon profitieren könnten.

 

Ehrenamtliche bietet Nachhilfe für Geflüchtete an. Bei Bedarf bei mir melden.

 

Gesucht:

Siebenköpfige sehr fitte Familie sucht verzweifelt ein Wohnung. Der Familienvater arbeitet als Chemielaborant. Mit 5 Kindern leben sie alle in einer viel zu kleinen Wohnung.

 

Alleinstehender junger Eritreer sucht dringend eine Wohnung, oder ein Zimmer. Er arbeitet und möchte im September nächstes Jahr ein Ausbildung beginnen. Auch hier bräuchte er Hilfe bei der Suche um einen geeigneten Ausbildungsplatz.

 

Bitte sagen Sie und Ihr es weiter. Viele Menschen suchen nach wie vor eine Wohnung oder ein Zimmer um angemessener wohnen zu können. Adäquater Wohnraum ist maßgeblich um an der Gesellschaft teilzuhaben!

Bitte helfen Sie mit, dass Menschen in Karlsbad Wohnraum an Geflüchtete vermieten.

 

Ein herzliches Dankeschön an:

Alina Ruf und ihren Ehemann, die die Kollekte ihrer Hochzeit an den Runden Tisch Asyl gespendet haben : ) An Bäckerei Nussbaumer, die unser Gartenfest mit leckeren Muffins unterstützt hat!