ARCHIV: Förderverein des Kenianischen Waisenhauses Shanzu Orphans Home

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Lichtblicke im Advent

25.11.2019 – 02.12.2019

Es ist wieder so weit, wie schnell die Zeit vergeht! Die Weihnachtszeit steht vor der Tür.

Leider findet in diesem Jahr kein SOH-MCF Weihnachtsfest in Karlsbad statt.

Dafür reisen wir über Weihnachten nach Kenia.

Für uns ist es eine Herzensangelegenheit, den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen an Weihnachten eine Freude zu bereiten.

Nicht alle Kinder haben das Glück, Weihnachten in einem sicheren und wohlbehüteten Zuhause zu feiern.

George wurde mit seiner kleinen Schwester ins Heim gebracht als er 6 Jahre alt war. Seine Mutter starb kurz darauf an HIV. Die SOH-MCF Familie, das sind 35 weitere Kinder mit ähnlichen Schicksalen.
Heute ist George 22 Jahre alt und studiert Dank der Förderung und Unterstützung seiner Sponsoren Mathematik an der Universität. George ist Vorbild für die kleinen Kinder der Organisation. Er freut sich sehr darüber, dass er die Möglichkeit hat seine Geschwister aus dem Heim über Feiertage und in den Ferien wieder zu sehen.


Die Mama Christa Foundation organisiert zwei Mal im Jahr Familientage. Dort treffen sich alle ehemaligen Kinder aus dem Heim und haben die Möglichkeit sich auszutauschen und Zeit miteinander zu verbringen. Vor allem an Weihnachten möchten alle als Familie zusammen sein, gemeinsam feiern, kochen, spielen, singen und tanzen. Üblicherweise gibt es das traditionale Pilau zu essen und die Kinder führen das Stück „A night before Christmas in Africa“ auf. Danach gehen alle zusammen in die Kirche. Das ist ihre Tradition Weihnachten zu feiern.

SOH/MCF Weihnachten und Familientage:

Im Dezember planen wir die „SOH/MCF - Family days" mit einer gemeinsamen Weihnachtsfeier für alle ehemaligen Kinder des Shanzu Orphans Home.
Ziel der Familientage ist es, die Kinder zusammenzuführen, damit sie den Kontakt untereinander nicht verlieren. So wird der ursprüngliche Gedanke der SOH-Familie weitergelebt, Kinder stark zu machen.
Im Rahmen der „Family days“ organisieren wir Workshops, psychosoziale Beratungen und viele verschiedene Freizeitaktivitäten. Geplant sind Empowerment Workshops, um Werte wie Selbstachtung, Verantwortung und Selbstvertrauen zu vermitteln und aufzubauen. Dabei haben die Kinder und Jugendlichen die Gelegenheit ihre Potenziale zu entdecken. Die eigenen Begabungen und Interessen zu erkennen ist wesentlich für die Berufswahl und den Start in ein selbstbestimmtes Leben.
Die Workshops werden von ausgebildeten Trainern und Therapeuten durchgeführt. In Einzelfällen werden auch therapeutische Sitzungen angeboten, um Traumata und negative Erfahrungen aufzuarbeiten.
Alle Kinder werden im Büro der neu gegründeten Mama Christa Foundation (MCF), beziehungsweise in der Nähe des Büros untergebracht.
Sie werden zwei Wochen lang mit Essen, Kleidung, Schulausstattung und bei Bedarf auch medizinisch versorgt.

An Weihnachten möchten wir die Kinder mit kleinen Geschenken überraschen und einen gemeinsamen Ausflug planen.

SPENDENAUFRUF:

Wenn Sie uns das Weihnachtsfest und die Familientage mit einer Spende unterstützen möchten, spenden Sie direkt auf unser Konto bei der DKB oder über die Spendenplattform https://www.gofundme.com/f/weihnachtsfest-in-kenia

Vielleicht suchen Sie für Weihnachten noch nach einer Geschenkidee für Freunde, Familie, Kunden oder Geschäftspartner…? Schenken Sie zum Beispiel eine Projektpatenschaft oder die Schulgebühren für ein Kind.

Vereinskonto:

Deutsche Kreditbank AG, Niederlassung Berlin

IBAN: DE29 1203 000 000 1892 1304

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen.

Alexandra und Reiner Gebhardt 

Wikingerstraße 1

76307 Karlsbad 

email: info@soh-kenya.de

Tel: 07202-6301

 

Wir wünschen allen eine schöne, friedliche und besinnliche Adventszeit.

Alexandra und Reiner Gebhardt und das Team des Fördervereins

www.soh-kenya.de